Wissen was im Führungszeugnis steht ohne Beantragung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

also, das solltest du aber selber wissen, ob da was drinsteht oder nicht. denn im führungszeugniss steht ausser deinen namen, derzeitige wohnanschrift, geburtsdatum und -ort nur noch drin, wenn du wegen was vorbestraft wurdest. und das geht ja nur mit einer verurteilung. und das weiss man ja selber, ob man mal verurteilt wurde oder nicht.

andererseits, sollte man doch so einen fall von alzheimer haben, gibt es nur eine (illegale) möglichkeit, und die auch nur, wenn du einen kumpel bei der polizei hast. der könnte eine PAD-abfrage bei seiner datenstation machen über dich. hast du was im Führungszeugniss stehen oder sogar im bundeszentralregister, wird er das gesagt bekommen. aber so eine abfrage i9st nicht einfach so erlaubt, auch nicht mit deinem einverständnis. wenn du also nicht verurteilt wurdest, steht auch normalerweise, unter normalen umständen auch nichts im FZ. andere wege gibt es nicht, ohne das fz zu beantragen.

Steht das dadrinnen wen man noch kein Urteil hat und die Sache noch am laufen ist weil mein Schwiegersohn einen LKW Führerschein machen wollte und darf jetzt nicht .Das kann ich gar nicht Glauben Das war so er wollte in einen Parklücke die frei wurde und hat das auch angezeigt da ist aus einen anderen Auto eine ältere Dame ausgestiegen und hat sich da reingestellt und mein schw. Sohn hat dann im Auto agressiv immer gehupt hat und ist immer ein Stück vor ihr Gefahren und jetzt hat er eine Anzeige am laufen aber noch kein Urteil darüber deswegen darf er angeblich keinen Führerschein machen

Du kannst noch eine Straftat begehen und auf eine Gerichtsverhandlung hoffen. Kurz vor der Urteilsverkündung werden in der Regel Eintragungen aus dem "Führungszeugnis" verlesen. ;-)

Das weiß man. Man beantragt kein Führungszeugnis nur um es selbst einzusehen. Und wenn Du es für die Vorlage bei einer Behörde brauchst, dann kommst Du nicht drum herum. Denen reicht es nicht wenn Du sagst, daß nichts drin steht. Die wollen sich selbst überzeugen.

das geht nicht. aber wenn da was drin steht, dann solltest du das wissen. dort wird frühestens was eingetragen, wenn du angeklagt wurdest oder strafverfahren gegen dich eingeleitet wurde

He he nicht ich ich habe einen sehr schlauen Schwiegersohn der meint das so er ist eben ein Super Gau

Nee..geht nicht. Haste was auf dem Kerbholz..?

Was möchtest Du wissen?