Wissen viele Männer nicht, was sie reden sollen, oder warum sind sie so schüchtern?

7 Antworten

Wenn ihr dann miteinander redet redet er dann auch vernünftig mit? Oder labert du ihn eher zu und stellt fragen? Also könnt ihr normal miteinander reden?

Das er ernsthaft Freude zeigt wenn du etwas machst lässt schon drauf schließen das er auch nicht Interesse hat und nicht nur höflich ist.

Seit ihr noch relativ jung und schon etwas älter? 

Mein Eindruck ist auch das er schüchtern ist.

Ist bei mir generell ähnlich. Ich hab auch Probleme auf leute zuzugehen. Aber wenn sie auf mich zu gehen ist alles recht einfach. Früher in jungen Jahren war es aber weitaus schlimmer.

Proboer mal folgendes. Gib ihm mal klar die Erlaubnis etwas bestimmtes zu tun.

Z.b. "hey ich fänds schön wenn wir abends noch schreiben. Wenn du Lust hast Kannste mich ab 18 uhr gerne anschreiben"

So eine Erlaubnis kann schüchternen Menschen oft schon einige hemmungen nehmen.  War bei mir so.

Ansonsten Kannste ihm mal konkret drauf ansprechen. Z.b. "neulich haben wir ja ne ganze Weile nicht geschrieben. Wie war das für dich?"

So Kannste vielleicht herausfinden ob er dich vielleicht anschreiben wollte oder es einfach nur vergessen hat oder gar kein Interesse hatte dich abzuschreiben.

Zeig sehr deutlich was du magst.

Ne Frau mit der ich mal aus war musste quasi meine Hand nehmen und sie auf ihren büßen packen damit ich kampierte das sie gerne mehr möchte. Weil ich die subtileren Signale einfach nicht gerafft habe bzw. Einfach zu unsicher war.

Manche Männer sind einfach eingeschüchtert von der Gesellschaft. Der Mann "muss" die Frau mit allem erobern, was er kann. Witz, Charme, Manieren etc. Manche Menschen haben das Gesamtpaket, andere widerum nicht. Und letztere sind halt dann einfach unsicher, was sie machen sollen. Und wenn dann die Frau auch noch den ersten Schritt macht, sind sie noch mehr verunsichert. Versteh mich nicht falsch, ich denke er freut sich wirklich darüber. Aber er kann halt jetzt nicht zu seinen Kumpels gehen und sagen: "Schaut mal, diese tolle Frau hab ich mir geangelt!"

Wenn du ihn selbst auch gut findest, sei offen und ehrlich. Frage ihn beim nächsten persönlichen Treffen doch einfach mal direkt, warum die Situation so ist, wie sie eben ist. Das wird ihn zunächst wohl auch verunsichern, aber wenn er sich darüber Gedanken macht, wird er vermutlich schneller herausfinden, was er wirklich will und was nicht.

Wenn er das macht will er Dich nicht oder zu wenig . Ich habe die Erfahrung gemacht dass Männer, auch schüchterne,  bis sie eine Frau bekommen alle ausnahmslos reden wie ein Wasserfall.

Hund springt dauernd.

Wir haben einen Boxer. Der ist wirklich super, in jeglicher HInsicht. Er ist ein Familienhund, liebt Kinder, vor allem unsere Hunde und er ist schlau, war schnell stubenrein, hat schnell Komandos gelernt, dennoch freut er sich einfach zu viel. Er ist jetzt 4 Jahre alt und er ist kastriert. Er begrüsst jeden total überschwenglich und da er nicht gerade klein und zierlich ist, ist dass dann ein Problem. Ich habe schon so viel versucht, in dem ich etwas auf den Boden geworfen habe, das laut ist, oder natürlich auch geschimpft habe. Ich habe extra Leute mit Hundeerfahrung eingeladen, die ihn dann herunter gedrückt haben, also auch keine Angst gezeigt haben, nichts hilft. Er ist einfach zu freudig erregt. Was kann ich noch tun?

...zur Frage

Hat er mich verarscht? Warum macht er das? Soll ich ihm reden stellen?

Hey,

Vor 10 Monate hat ein Junge mich kennnengelernt. Er wollte mich einladen. Er hat mir Bilder geschickt und Handynummer getauscht. Er sagt, dass er mich süß findet und so weiter. Ich mag ihm zu sehr. Am anfang hat er mir viel geschrieben.

Seit er verletzt ist, schreibt er wenig.

Jetzt hat er eine neue Freundin. Ich bin in bisschen verliebt. Ich fühle mich jetzt verarscht.

Hat er mich verarscht? Warum macht er das? Soll ich ihm reden stellen?

...zur Frage

Hat sie Interesse auf ein Treffen?

Hey:)

Ich schreibe seit ein paar Tagen mit einer Frau hin und her. Wir haben uns im Internet kennengelernt. Habe sie gefragt ob sie denn heute auch auf unserem jährlichen Stadtfest ist (wohnt in derselben Stadt wie ich). Leider konnte sie nicht kommen, da sie eine Freundin besucht hat, die weit weg wohnt. Sie hat mir dann daraufhin geschrieben:,,vielleicht sehen wir uns ja bald mal :)“. Wie seht ihr das? Hat sie Interesse an einem Treffen?

...zur Frage

Ist eine Frau enttäuscht, wenn man sie nicht anschreibt?

Hallo, Ich bin 33, sie 28. Wir arbeiten in der gleichen Firma, sehen uns aber im Firmengelände so gut wie nie. Andere Abteilung, anderes Gebäude einige Straßen weiter. Ich kenne sie aus einer Firmenfeier. Sie war auch auf meiner Geburtstagsfeier bei mir zuhause und wirkte dabei sehr glücklich und brachte auch was mit. Jedesmal wenn wir uns innerhalb einer Firmenfeier treffen , unterhalten wir uns sehr gut und ich bringe sie sehr oft zum Lachen, auch wenn ich nichts witziges sage. Persönlich angeschrieben habe ich sie nie. Sie hat nunmal einen Freund, über den sie zwar nie redet . Trotzdem halte ich den Aufwand für unnötig , sie anzuschreiben wegen treffen zu zweit. Einmal sehen wir uns zufällig im Firmengelände während sie mit ihrem Chef unterwegs ist. Sie strahlt mich an und grüßt mich. Ich grüße zurück und laufe vorbei. Ich schreibe sie weiterhin nicht an. Knappen Monat später sehen wir uns wieder zufällig. Sie guckt mich mit versteinertem Gesicht an.

Naja, ich schreibe sie wieder nicht an. Nach zwei Monaten sehen wir uns wieder zufällig . Ich grüße sie, sie grüßt mich grob und abweisend zurück. Darauf schreibe ich sie doch an, es kommt ein Treffen zustande, sehr unkompliziert. Wochen später initiiert sie ein Treffen. Sie gibt mir unkompliziert Ihre Adresse. Ich bot ihr an, eine Urlaubskarte . Danach fahre ich in den Urlaub und schicke ihr eine Karte . Ich komme nach 2 Wochen zurück und erst nachdem ich mich melde, schreibt sie mir, dass sie sich wegen meiner Karte SEHR freute.

Ich kündige an, sie wegen einem Treffen anzuschreiben, habe ich aber immer noch nicht. Will sie das überhaupt und soll ich mir wirklich diese Mühe machen? Ich bin sehr erfolgreich im Beruf und privat gehts mir sehr gut. Meint ihr , ich hab’s nötig , einer letzten Endes vergebenen Frau hinterherzulaufen und mich verrückt zu machen?

Danke

...zur Frage

Was ist mit meiner Kollegin los - wieso freut sie sich über Kleinigkeiten so sehr - oder macht sie einem das nur vor?

Ich habe eine Arbeitskollegin, an ihrem Geburtstag habe ich ihr als erster gratuliert... später auch so gut wie alle anderen Kollegen. (Das ist für mich und offensichtlich auch alles anderen ganz normal...das ist auch kein firmenintener "Brauch" ^^ weil wir viele neue Mitarbeiter haben - einer davon bin ich - und sie)

Als wir dann zu zweit waren, hat sie mir ganz freudig berichtet, wie nett sie es findet, dass das alle so "ernst nehmen" und sich extra die Mühe machen, um ihr zu gratulieren --> Wie gesagt, außergewöhnlich freudig... kein lapidar dahergesagtes "schön, dass mir alle gratuliert haben".

Heute habe ich ihr ein Stück Erdbeerkuchen an ihrem Arbeitsplatz gebracht, weil ich mir auch ein Stück geholt habe und sie glaub ich gar nicht wusste, dass welcher da ist (andere Kollegin hat ihn gebacken).

Auch da hat sie sich total gefreut und mindestens 10 Sekunden lang gesagt, wie nett das von mir ist.

Natürlich hat es mich sehr gefreut ihr so eine Freude zu machen.... aber ich frage mich, ob es wirklich Menschen gibt, die sich über solche Gesten so außerordentlich freuen oder ob das doch etwas übertrieben von ihr war?

...zur Frage

Wie erkennt man ob ein schüchterner Mann mit einer Frau flirtet oder einfach nur nett ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?