Wissen unsere Rechtspopulisten eigentlich was deutsche Werte sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auch die Rechtspopulisten berufen sich auf Werte wie Nation und Ehre. Allerdings sind sie untereinander doch sehr unterschiedlich in ihren Werthaltungen.

Zwischen dem Evangelikalen, der Abtreibung für Mord hält und dem ehemaligen Mauerschützen, der Recht, Ordnung und seine Grenze wieder haben möchte bestehen große Unterschiede.

Die Zeiten, die sich die Rechtspopulisten zurückwünschen, hatten ja auch schon Werte.

Die durch die Aufklärung und durch das Grundgesetz entstandenen pluralistischen Werte möchten die Populisten natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich würde sagen, dass ein Großteil (nicht alle!) nichts oder nur wenig von unseren Werten weiß und hält und einfach bei Pegida un Co. mitmarschiert, weil man das System hasst und so seine Kritik äußern will.

MfG

Steven Armstrong

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist wer diese "Werte" beschreibt. Werte sind etwas individuelles, nichts gesetzlich festgeschriebenes. Jeder Mensch hat unterschiedliche Werte in dem Sinne, dass er einer individuellen Meinung ist was gut oder schlecht ist. Ein verbreiteter Konsens kann gesellschaftliche Werte wie die "der Deutschen" beschreiben.

Das muss aber noch nicht bedeutet, dass jeder diese Werte teilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sind deutsche Werte, sorry, alle Menschen sollen gleich sein, egal welche Religion oder Herkunft. Das sind die wahren Werte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnoerpfel
21.11.2016, 23:48

Das nennt man Utopie. Äußerst einseitige Utopie sogar. Die werden Menschen aus anderen Kulturkreisen nicht unbedingt mit Dir teilen...

0

Was möchtest Du wissen?