Wissen die Kinder von How I met your mother nicht wer deren Mutter ist?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also, wie bereits schone erwähnt, es geht darum wie die beiden sich treffen. Die Reaktion auf die Story aus der ersten Folge bezieht sich- wie auch deutlich wird- darauf, das Ted erzählen will, wie er die Mutter kennengelernt hat. Die Kids dachten die Frau auf der anderen Seite der Bar wäre die Mutter, aber die Story geht noch weiter. Zum Leidwesen der Kinder. Wir erinnern uns sie wohlen die Story nicht wirklich hören... (T:"Kinder ich werde euch jetzt eine Unglaubliche Geschichte erzählen. Sie handelt davon wie ich eure Mutter kennengelernt habe" Darauf der Sohn "Sollen wir für irgendwas bestraft werden?" T: "Nein" und dann die Tocher: "Dad, wird das eine weile dauern?" T: "Ja." und darauf hin lehnen sich die Kids mehr oder weniger genervt in der Couch zurück und Ted fängt an zu erzählen.)

er erzählt den kindern ja, WIE er ihre mutter getroffen hat, nicht wer sie ist.

sie ist ja "die eine" für ihn, also müssen sie ja noch zusammen sein.

du musst dir das so vorstellen: wir sehen dass ja als serie, also sieht man z.B. wie eine frau in einem café sitzt und er sagt: "dass ist eure mutter ... nee, nur ein scherz"

aber für die kinder erzählt er es ja nur, also sagt er "...und in dem café saß eine frau, die mich anlächelte und dass ist die geschichte, wie ich eure mutter kennengelernt habe ... nee nur ein scherz"

die kinder wissen also nicht, was für eine frau das ist, die im café sitzt, verstanden?? :)

in der ersten folge, wo er robin trifft wissen die kinder also auch noch nicht, dass das robin ist, weil er ihren namen ihnen gegenüber nicht erwähnt, bis zum schluss, wo sie dann merken, dass die frau von der er erzählt hat ihre "tante robin" ist und nicht ihre mutter ^^

Die wissen wer ihre Mutter ist. & die sind auch noch zusammen. ^^ Geht halt nur darum das er ihnen die Geschite erzählen will wie er sie kennen lernte & daher immer diese kleinen Geschichten weil die zum kennen lernen beigetragen haben ;)

ich habe angefangen die erste staffel mir wieder anzusehen und da lernt Ted Robin ja kennen. wieso sind die kinder dann so "überrascht", dass Robin nicht deren Mutter ist? Es geht mir um deren Reaktionen. Wieso tun die dann so als wären die scharf auf die antwort, wenn die doch wisses wer das ist? :D

0
@2brave4kitkat

Geht nicht darum das sie wissen wollen wer ihre Mutter ist. Sonder sie wollen die geschichte hören wie die beiden sich gefunden haben ;)

Ich kann dir auch sagen wer die Muter ist so ist das nicht :D

0
@DreamStorys

Ich kann dir auch sagen wer die Muter ist so ist das nicht :D

Das wage ich mal stark zu bezweifeln!

0

er erzählt einfach nur wie er die mutter kennengelernt hat und sie sind dann noch zusammen.-das ist der sinn.

er sagt nur "das ist nicht eure mutter" wenn er situationen beschreibt, bei denen er eine wunder hübsche frau kennenlernt aber nicht sagt wie sie heißt.

Er zeigt keine Bilder Du Horst, die Kinder sehen auch keinen Film, sie bekommen nur eine verbale Beschreibung der Ereignisse! Es geht nicht um die Identität der Mutter, Du nerviger Dummfragensteller, sonder darum wie das Paar sich kennen lernte. (oder eben nicht)

War ein langer Tag und dann eine solche Frage! Kinder denkt doch nach bevor ihr eure Ergüsse verteilt!!

How i Met your mother - wie ich eure Mutter kennenlernte ... Dh. er erzählt seinen Kindern wie er sie kennengelernt hat.

Natürlich wissen sie wer die Mutter ist.

Nein wissen sie nich deswegen erzählt er die Geschichten

wissen sie schon, er erzählt nur, WIE er die mutter getroffen hat

0

Was möchtest Du wissen?