Wiso wird mein Mac so schnell sehr heiß?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

MacBook Pros haben im Gegensatz zu anderen Notebooks keinen richtigen Lüfter (den für die CPU mal ausgenommen) und lüften allein über das Aluminium! Dadurch werden sie aber auch sehr heiß, da so die Hitze an die Luft abgegeben werden. Die "Schlitze" um die Tasten haben damit nichts zu tun und auch unten ist kein Lüfter! Nur die CPU muss einen haben. Der "pustet" die Monitorhalterung an. Wenn du das MacBook ein paar cm geöffnet auf den Schreibtisch stellst (so das das Touchpad unten ist ... ) und du von oben auf das Scharnier schaust und dabei ein wenig den Deckel bewegst siehst du irgendwann dazwischen die Lüftungslöcher. Diese sind aber wie gesagt nur für die CPU. Sonst hat dein MB P keinerlei weitere Lüfter und gibt wie oben geschrieben die Hitze nur über das Gehäuse ab. Als passiv! Das ist sehr selten bei Notebooks, da die ganzen Plastik Dinger das nicht können. Nur Qualitativ gut verarbeitete Notebooks mit bestimmten Materialien, so wie bei uns (MacBook Pro 13" bei mir) und wenigen weiteren Ausnahmen. Das hat den großen Vorteil das du keine Geräusche mehr vom Lüfter hörst, denn den CPU Lüfter wirst du nur unter voller Leistung minimal hören!

LG, Wiki

Also macht das nichts aus wenn der extrem heiß wird?

Und vielen dank schonmal :)

0

Das MacBook lüftet durch die kleinen Löcher um die Tasten. Falls du so eine Tastaturabdeckung hast, wäre das das Problem. Ansonsten solltest du deinen Mac nicht auf einen weichen Untergrund legen, weil auch untenrum gelüftet wird, hierfür sind auch die 4 kleinen Beinchen.

Was möchtest Du wissen?