Wiso überleben Fische Blitze wenn Wasser Strom leitet? (Blitzeinschlag)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es kommt hier auf die sogenannte Feldspannung an. das Wasser ist wie viele andere Stoffe auch ein elektrischer Leiter. auch das Wasser hat einen innen widerstand. fließt strom hinduch, entsteht ein Spannungsfeld. innerhalb dieses feldes entsteht eine spannung von, sagen wir mal 20 volt pro meter. ist der fisch nun nur einen viertel meter lang, dann sind es gerade mal 5 volt. die überlebt der fisch problemlos...

lg, Anna

Zum einen das, zum anderen hat ein Mensch, der im Wasser schwimmt die meiste Zeit den Kopf über Wasser. Wenn es nicht gerade besonders stürmt ist der Kopf somit mehr oder weniger der höchste Punkt auf einer fast ebenen Fläche und somit besonders gefährdet für Blitzschlag.

0

Na das kenne ich aber anders. Ich habe mal einen Fischteich gesehen, in den ein Blitz über eine Pappel am Ufer eingeschlagen ist. Von den Fischen haben nur ein paar wenige überlebt. Der überwiegende Rest schwamm danach "Kiel oben"

ja aber dann gäbe es wohl praktisch keinen fischbestand mehr.

1
@Eesha

Es schlagen doch nicht dauernd und alle paar Meter Blitze in Gewässer ein. Wenn dem so wäre, so müsste man sich um den Fischbestand tatsächlich Sorgen machen. Glücklicherweise nimmt die Wirkung des Stromes überproportional zur Entfernung des Eintritts des Blitzes ab, so dass nur die Fische in unmittelbarer Umgebung des Blitzeinschlags darunter zu leiden haben.

0

Hej Eesha,

in großen Gewässern sterben Fische bei einem Blitzeinschlag eher selten, da die Stromdichte mit zunehmendem Abstand zum Einschlagsort sinkt und es wenig wahrscheinlich ist, dass sich viele Fische ausgerechnet im gefährdeten Bereich aufhalten.

Außerdem wird für die meisten Fische erst eine viel höhere Stromdichte gefährlich als für Menschen. Für kleinere Fische ist es nur direkt am Einschlagsort an der Wasseroberfläche gefährlich.

Liebe Grüße

Achim

WISO bekommen wir im Regen Keinen Stromschlag

Hi Ich wollte wissen

Also Wasser leitet doch Strom und wenn es draußen regnet dann berührt das Wasser doch die Stromleitungen Wieso bekommt man dann keine. Stromschlag wenn man im Regen steht ?

...zur Frage

Wasser trüb, Fische sterben! Was tun?

In meinem Aquarium ist seit einiger Zeit das wasser sehr trüb und es sterben ungewöhnlich viele Fische. Außerdem schwimmen sie stark an der wasseroberfläche und schnappen nach Luft. Ich habe jetzt erstmal den Filter gesäubert und teilwasserwechsel durchgenommen. Der Filter war völlig verdreckt obwohl ich ihn vor ein paar tagen erst sauber gamcht hatte. Nun hbae ich auch noch eine Lösung gekauft die klares Wasser schaffen soll. Doch das Wasser ist immernoch trüb und Fische schnappen immernoch nach Luft. Wieso ist es so staubig? Selbst nach dem Saubermachen? Was soll ich tun? Meine Fische sollen nicht alle Sterben!

...zur Frage

Biotop-Aquarium mit heimischen Arten?

Ich würde mir gerne ein Biotop-Aquarium anlegen. Bei dem dargestellten Biotop soll es sich aber nicht um den Kongo, Amazonas oder wer weiß was handeln. Ich würde gerne versuchen unsere heimischen Fisch- und Pflanzenarten in einem Becken unterzubringen, da wir meiner Meinung nach auch direkt vor der Haustür wunderschöne aquatische Ökosysteme haben. Man muss sie nur suchen ;) Da mein Becken mit 70l relativ begrenzt ist, möchte ich natürlich nur kleine Friedfischarten, wie z.B. Moderlieschen, Ukeleien oder so was in die Richtung halten. Passende Wasserpflanzen und geeigneter Bodengrund finden sich ja praktisch in jedem Bach, oder Graben. Hat vielleicht irgendwer mit einem Kaltwasseraquarium dieser Art schon Erfahrungen? Worauf muss ich achten? Was für Fischfutter ist am besten geeignet? Ist so ein Projekt überhaupt möglich? Ich bin für jeden Tip dankbar!

...zur Frage

Welche Fische brauchen keine Pumpe zum überleben?

gibt es fische die keine pumpe zum leben brauchen also in stehenden gewässern überleben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?