Wiso tud bei einem Herzinfarkt der linke Arm weh?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Almostlemon,

das liegt daran, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen Nerven, die das Herz versorgen und Nerven, die den linken Oberarm versorgen.

Diesen Zusammenhang gibt es auch bei anderen Inneren Organen. Die Bereiche in die ein Schmerz projeziert wird nenne man "Head Zone".

Hier ein Zitat dazu aus wiki: " Bei Erkrankungen innerer Organe kann sich so eine Überempfindlichkeit gegenüber äußeren Reizen in einem bestimmten Hautareal, der sogenannten Head-Zone einstellen. Dieses Phänomen wird in der Diagnostik als Head-Zonenprobe (auch Kalchschmidt-Probe) untersucht. Es können auch übertragene Schmerzen in der Muskulatur (Myotom) des entsprechenden Segments auftreten (Mackenzie-Zone). Ein Beispiel dafür sind Schmerzen im linken Arm bei einem Herzinfarkt." - aus dem Artikel über "Dermatom".

LG, Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hourriyah29 01.04.2013, 13:55

Danke für den Stern :)

0

Das können , müssen aber keine Sympthome sein! Gerade bei frauen verläuft der Infarkt eher ohne dies typischen Anzeichen! Übelkeit , Magenschmerzen , Schweissausbrüche , Angsgefühle , Engegefühl ect . pp Bei Atemnot immer den Notarzt rufen! Bei Unsicherheit sowieso! Lieber einmal zuviel ,als garnicht! Wie man 1te Hilfe leistet sollte man aber auf jeden fall wissen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist ein Infarkt nur ein Krampf und betrifft alle anliegenden Muskelpartien, Laienhaft gesprochen . Hat mit Nerven nichts zu tun, erst im Nachhinein wenn es zu Beschädigung dieser kommt . Doch die Muskeln hängen nun mal zusammen, linker Arm - Brustmuskulatur - Nackenmuskeln und da ist es normal das dieser Bereich sich wie ein verhärteter Klumpen anfühlt, bei dem man sich nicht mehr getraut Luft zu holen . Weil alles weh tut . Ich beneide alle bei denen es ein schnelles Ende nimmt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der linke is schon richtig... die untere ecke des Herzens ist die die wir schlagen spüren, wenn wir unterhalb der linken Brust fühlen. Das ist auch so ein Vorurteil : das Herz liegt eigentlich ziemlich Mittig. Ein Herzinfarht entsteht durch eine Ateriuschlorose, also eine VErkalkung. Durch die fehlende Durchblutung sterben eineige Herzkranzgefäße ab, und die schmerzen können in den LINKEN Arm ziehen. Wenn ein Verdacht besteht, sofort Notarzt rufen, und den Betroffenen SETZEN. Auf keinen Fall legen, das macht alles nur noch schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne nur, daß der rechte Arm weh tut....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?