Wiso ist WWE in Amerika so beliebt und hier nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil hier niemand Lust auf Schauspielkämpfe hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lampard4000
07.07.2013, 15:50

Find ich ja immer wieder sehr unterhaltsam, dass die mit der wenigsten Ahnung am meisten kommentieren ^^

0

Weil die Amis sowieso einen gewaltigen Schaden haben. Ne, ernsthaft. Wrestling ist für die Amis wie für uns Fußball.

Wir finden Wrestling uninteressant, die Amis finden Fußball uninteressant. Ist eben kulturell verankert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
01.07.2013, 21:44

Diese Gleichsetzung - Wrestling ist für Amis wie Fußball für uns - halte ich für stark übertrieben.

Gruß, earnest

1
Kommentar von olga1110
07.07.2016, 10:37

Football oder Basketball würde mit Fußball mitziehen, aber niemals Wrestling...Fußball spielt jeder auf der Welt und ist damit die bekannteste Sportart der Welt...schon leicht übertrieben das mit Wrestling zu vergleichen...Begründung genug?

0

Was möchtest Du wissen?