Wiso beißt die eine Katze, aber die anderen 3 nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einer meiner Kater beisst mich auch öfter, aber bei ihm weiss ich genau, dass das ein Liebesbiss ist, der auch nicht so fest ist, dass es weh tut.

Es kann natürlich sein, dass Dein Streuner noch nicht so viel Vertrauen zu Euch hat, wie Eure Hauskatzen, aber das kann man auch nicht so pauschal sagen, denn ich kenne Deinen Kater ja nicht.

Rede viel und mit leiser Stimme mit dem Kerlchen und ich denke, mit der Zeit wird sich das vielleicht legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meloettalove
08.03.2017, 17:18

Naja der Streuner ist viel lieber als die Haus 

0

Die ist scheinbar weniger zahm, beziehungsweise ängstlicher/aggressiver ales die amderen. Das muss nicht am Vorbesitzer liegen, auch Tiere haben unterschiedliche Charaktere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meloettalove
08.03.2017, 00:20

Naja schon aber die ist so lieb verschmust und lässt sich von jeden streicheln und ja

0
Kommentar von ninchens
08.03.2017, 00:30

Das eine schließt das andere nicht aus!

2

Also meine Katze beißt mich täglich.

Wenn sie im "Streichelmodus" ist kannich sie stundenlang streicheln.

Wenn sie auf "wild" umgeschaltet hat, dann kann ich nur hoffen, das sie Mäuse und Spatzen ärgert.

Wenn sie drinne bleibt muss ich genau auf meine Füße und Hände aufpassen. Die sehen aus, als ob ich das Borderline Syndrom habe.

Aber sie kann nichts dafür.

Eine Katze ist ein wildes Tier im Gegensatz zu einem Hund.

Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxi6
08.03.2017, 17:20

Meine Katzen haben öfter mal meine Beine mit ihren Vorderfüssen gepackt und reingebissen, aber das war immer eine Aufforderung zum Spiel. 

Vielleicht spielst Du in einem solchen Fall mal mit Deiner Katze, dann hört das nämlich mit der Zeit auch auf.

0

Was möchtest Du wissen?