Wiso finden so viele den US Presidenten schlecht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das was er bisher gesagt hat war reiner Populismus und auch sein Auftreten ist vielleicht unterhaltsam aber nicht die Art und Weise wie man sich in einem solchem Amt benehmen sollte.

Das jemand unter diesen Umständen gewählt wird sagt Bände über die dortige Bevölkerung aus.

Und ich denke auch nicht, dass Trump alles(!) nur gespielt hat um gewählt zu werden; mag sein das er sich in seiner Amtszeit doch "politischer" zeigt aber trotz allem kommt er mir politisch völlig planlos vor und auch sein bisheriger Werdegang lässt kaum auf nennenswerte politsche Qualifikationen schließen.

Ich sehe also (bisher) nichts an ihm, das man politisch betrachtet gut finden könnte

Aber Clinton halt eben so wenig

0
@Jeditb

Clinton ist auch nicht meine Traumkandidatin, aber sie weiß zumindest darüber Bescheid wie es in der Politik läuft, wie man sich zu benehmen hat usw.

Aber ich hätte auch keinen von beiden gewählt; hätte ja aber auch Alternativen gegeben, die aber alleine schon medientechnisch nicht so in den Vordergrund kamen;  die US Wahlen waren schon immer ein Medienspektakel das eher an eine Castingshow erinnert.

 

0

Weil er zu blöd ist , kein Benimm hat als Staatsführer .

Die Schreibweise oben , ja er sollte eine kurze Zeit nur dort sein , dann ist er Pre !! Vor einem richtigen Präsidenten

Hat mit 2,9 mio$ Guthaben , vom Senior , im Rücken schon begonnen sich auf Kosten anderer zu bereichern . Ohne die von ihm verfluchten billigen AUSLÄNDER - PuertoRico , Mexiko, wären die Hochhäuser nicht entstanden .

Das was wir seit Bismark haben , wollte Obama einführen - er streicht das Programm = soziale Absicherung für alle Bürger .

Geil ? Ja das ist er , aber nur in der Kiste .


Ob das so stimmt bezweifel ich, immerhin ist der Mann schon 70...

0

Viele befürchten, daß er Dinge durchsetzt, die wenig durchdacht sind und damit die Wirtschaft schaden.

Aber Clinton hätte uns dafür in einen Krieg mit Rußland geritten.

Wie kommst du darauf? Ich bin zwar kein Clinton-Fan allerdings hatten die Amerikaner die Wahl zwischen Pest und Cholera.

0
@Jeditb

Clinton hetzte im Wahlkampf gegen Rußland und wollte nach ihrem Amtsantritt eine Flugverbotszone für russische Flieger über Syrien - einem Verbündeten Rußlands - durchsetzen.

Das hätten sich die Russen nicht gefallen lassen.

0

Das liegt daran,weil er sehr dumm ist und sexistisch ist.Sein Verhalten gegenüber Frauen ist nicht gut.Der Unterschied zwischen beiden ist,dass Clinton machtsüchtig ist und sich in Syrien einmischen will.Beide empfinden China auch als feindlich.LG KaanAlt:)

Ich finde den so Geil

Wirklich?

Du hast echt ein heimliches Verhältnis mit Trump?

Sag bloß Melina nichts davon.

Oder seine Tochter.

0

Abend,

Interessant.Was findest du an ihm den so Bewundernswert?

Dieser Mann kann und wird sehr viel Schaden anrichten,die Auswirkungen seiner taten werden wir alle zu spüren bekommen.

Mit Grüßen verbleibend.

Also ich würde sagen, wir sollten das erstmal abwarten, vielleicht wird es gar nicht so schlimm und wir können uns mehr auf Europa konzentrieren.

1
@Jeditb

Was anderes wird uns wohl nicht übrig bleiben.Aber wenn man sich seine bisherigen Handlungen anschaut schwankt nichts gutes.

Allein das er jetzt schon mit der CIA aneinander geraten ist zeugt nicht gerade von Kompetenz.

0
@cal50250

Ja xD

Aber wie wir aus unserer Politik kennt sind Wahlkampfversprechen eben Wahlkampfversprechen.

0
@Jeditb

"
vielleicht wird es gar nicht so schlimm
"

schon alleine deshalb nicht weil Politik nicht alleine macht;

ich vermute eher das er dann irgendwann einfach zu einer ratlosen Marionette wird bzw seine Mitarbeiter dann hinter ihm aufräumen müssen

Vielleicht gewöhnt er sich auch an die politische Welt und wird zumindest ein akzeptabler Politiker? Jedoch halte ich diese Chancen für eher gering

1
@kayo1548

Interessante Ansicht.Optimistisch auf jeden Fall, ich persönlich glaube er wird versagen, zumindest was die Wirtschaft angeht.

Und ich hoffe das er anständige Berater hat und sich ihre Ratschläge auch zumindest anhört und darüber nachdenkt und nicht einen auf Rambo macht.

0
@cal50250

"
ich persönlich glaube er wird versagen, zumindest was die Wirtschaft angeht.

"

ich sehe da im großen und ganzen 3 Möglichkeiten:

-> er kriegt es irgendwie auf die Reihe Politik zu betreiben

-> er macht in der Öffentlichkeit weiter so wie bisher und macht im Hintergrund das was Berater, Minister und andere sagen (also wie eine Marionette)

-> er versagt

Mal schauen was passiert - spannend wird es auf jedenfall und vor allen Dingen auch wie die Bevölkerung damit umgehen wird.

"
Und ich hoffe das er anständige Berater hat und sich ihre Ratschläge
auch zumindest anhört und darüber nachdenkt und nicht einen auf Rambo
macht.
"

das ist halt die Frage; wenn man ihn sich so in der Öffentlichkeit ansieht hat man da Zweifel aber mag sein das er das im Hintergrund anders macht - irgendwie schwer einzuschätzen finde ich.

1

Weil er rassistisch und sexistisch ist. Niemand mag rassistische Sexisten...

Hast du mit ihm geschlafen? Woher weißt du das?

Was möchtest Du wissen?