Wiso bekommt man Fieber?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Fieber ist im Grunde genommen gut, es sei denn es wird zu hoch! Denn es zeigt an das dein Körper sich "wehrt".

Das heißt man bekommt Fieber, wenn der Körper Viren abwehrt. Fieber ist keine Krankheit, sondern ein Zeichen, dass du krank bist und das das Immunsystem deine Krankheit bekämpft.

0

Hallo!Fieber ist eine Abwehrreaktion vom Körper und zeigt,daß meistens eine Entzündung in einem steckt - schützen kann man sich vor Fieber nicht - ist ein ganz normaler Vorgang bei einer Erkrankung!

wenn du dich nach dem duschen abgetrocknet hast dann wird das wohl nicht damit zusammen hängen oder? vielleicht war es bei euch in der nacht etwas kühler und deswegen hast du dich einfach leicht erkältet -> fieber

und wie hab ich fieber bekommen ? mein fieber liegt jetzt bei 39,6 ich liege mit einem tee im bett -.- , wie bekommt man den fieber ?

0
@Lisa145

sorry, da kann ich dir auch nix genaueres sagen^^ wenns hier niemand weiß dann arzt fragen?

0

Fieber ist eine Abwehrreaktion des Körpers auf Viren. D.h. du hast dir irgendwas eingefangen. Bei Fieber über 39°C solltes du sicherheitshalber zum Arzt gehen...

LG, JeanBMFan

Heisst das du hattest/hast seit heute morgen wirklich Fieber (gemessen?) oder hast du dich nur so gefühlt?

Hab gemessen

0

mann bekommt auch vor stress kalte schweissausbrüche und fieber.!!

Steigern der Temperatur bekommt den Viren nicht gut, die machen dann auch schlapp.

Ich glaube, durch Fieber versucht der Körper, Krankheitserreger zu verbrennen.

Was möchtest Du wissen?