wismec rx 200 läd kurz und dann steht charge error au8f dem display?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin,

Ursache: die RX200 hat keinen Balancer zum kontrollierten aufladen der Akkus. Ist ein Akku voll, wird der Ladevorgang beendet, auch die beiden anderen Akkus noch nicht voll sind. Mit der Zeit wird der Spannungsunterschied zwischen den Akkus immer größer, wenn sie ständig im Akkuträger geladen werden. Weichen die Akkus um mehr als 0,3V voneinander ab, mag der RX200 nicht mehr und gibt eine Fehlermeldung ab.

Lösung: drei neue, identische Akkus (Endladestrom >25A) und ein externes Ladegerät kaufen. Die Akkus in Zukunft immer extern laden um Dein aktuelles Problem zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht am falschen Ende sparen wollen und künftig ein externes Ladegerät nutzen... die USB-Anschlüsse an den Akkuträgern sind vorwiegend für Softwareupdates und nur im Notfall fürs Laden gedacht... das gilt besonders für Akkuträger mit mehr als einem Akku! SMOK rudert da bei seinen Akkuträgern schon wieder zurück und hat teilweise die Ladefunktion schon wieder abgeschafft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?