Wi**sen gegen Nazis & kiffen gegen rechts.. was soll das bringen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist auch total doof. Wurde auch ziemlich übertrieben mit ----- gegen rechts. Wie zB trommeln gegen rechts.


In der rechten Szene macht man sich darüber auch nur lustig. Hab mal einen mit nem T-Shirt gesehen wo ,Selbstmord gegen Rechts, draufstand.


Und der war bestimmt kein Linker.

Es ist auch übertrieben, aber das sollte es auch sein. Wichtig ist das die Leute sich malm überlegen das man überhaupt was gegen Nazis machen muß.

Die witzigste Aktion die ich aus Köln kenne: "Kein Kölsch für Nazis!"

Das erste Hobby lasse ich mal unbeantwortet.

Beim zweiten Hobby ist das doch nur ne Ausrede. Ich darf doch auch nicht durch die Stadt mit 100 km/h rasen und behaupten, dass das "Rasen gegen Links" ist.

ja oder golfen gegen rechts.. hä das bringt doch gar nichts?

0

Was möchtest Du wissen?