wischermotor funktioniert nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der W-Motor ist sehr robust und stirbt so schnell nicht. Häufigste Ursache: Die Wischerachsen sind durch Korrosion fest gefahren. Abhilfe: Wischer abmontieren und die Achsen mit Öl bzw. WD40 behandeln. Dann den Wischer vom Helfer starten lassen (oder Intervallschaltung) und die Drehung der Achsen mit der Kombizange solange unterstützen. bis er frei läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst Sicherungen prüfen, bei einigen Fahrzeugen gibt es auch sowas wie ein Notaus der, bevor der Motor überhitzt, den Motor für eine gewisse Zeit "deaktiviert" ohne das die Sicherung rausspringt/durchbrennt und dieser dann nach etwas Wartezeit wieder anspringt. Hatte nämlich mal das gleiche und Mittags ging er plötzlich wieder und beim Fahrzeug meiner Freundin waren es kurioserweise Motor UND Sicherung die defekt waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toreypudwill
04.01.2016, 15:58

ok vielen dank. mach mcch nach der arbeit auf die suche

0

Zuerst die Sicherung Prüfen. Wenn die noch heil ist, wird der Motor defekt sein. Den würde Ich dann bei einer Autoverwertung gebraucht kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zuerst die Sicherungen prüfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?