Wischermotor defekt? Wie kann ichs testen?

3 Antworten

da ist die frage ob er mit der 20A sicherung läuft,wenn ja ist er zu schwergängig und es bleibt nur der der ausbau und schmieren oft ist die ursache eine schwergängige welle die erhöhten kraftbedarf erfordert

Hallo vanmil2

Du musst die mechanische Verbindung zwischen Motor und Scheibenwischergestänge trennen, dann merkst du ob das Gestänge steckt oder der Motor.

Gruß HobbyTfz

die Leitungen von der Sicherung zum Motor sind irgendwie hinter den Verkleidungen verlegt. Da kann es auch mal scheuern und eine Verbindung zu einem Blechteil kommen. Die Sicherung wird dabei schmelzen. Wenn eine 20A Sicherung hält, dann ist ein möglicher Kurzschluss recht weit von der Sicherung entfernt. Es kann natürlich, wie du bereits vermutest, ein blockierter Motor sein.

Zum Test: trenne die Leitungen am Motor ab und verbinde diese mit einer Lampe (Handlampe, Scheinwerferlampe ... ) Wenn die brennt, dann dürfte das Problem im Motor zu suchen sein.

Um den Motor zu testen kannst du den direkt mit der Batterie verbinden. Aber Vorsicht, wenn da ein Kurzschluss vorhanden ist, fließen riesige Ströme, die die Drähte glühen, schmelzen und verdampfen lassen. Das ist nicht ungefährlich!!!

Was möchtest Du wissen?