Wirtschaftszeitschrift

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besorge Dir mal die "Brand 1".

Das ist ein monatlich erscheinendes Wirtschaftsmagazin, welches je Heft einen Besonderen Themenschwerpunkt hat und diesen sehr gut bearbeitet.

Zusätzlich beinhaltet diese Zeitschrift immer sehr gute Artikel über einzelne (häufig auch kleinere) Unternehmen, Fallbesipiele und ist nicht sonderlich wissenschaftlich, sondern sehr verständlich geschrieben.

Teilweise kannst Du die Artikel auch online lesen (um mal zu schauen, ob das was für Dich ist):

http://www.brandeins.de/

Danke, gute tip

0

Hallo Leon, 

in welchem Bereich möchtest du dich denn genau bilden? 

Eher Wirtschaft oder Finanzen? Oder einen guten Überblick? 

Ich persönlich lese verschiedene Wirtschafts-Seiten im Netz... 

z.B. stern, Focus, Wirtschaftswoche, spiegel oder auch Wirtschafts-lounge.com oder auch n-tv

Viel Erfolg

Beste Grüße 

Capital, Wirtschaftswoche, Handelsblatt (Tageszeitung, ziemlich teuer), Brand 1, Impulse, Manager Magazin, Markt & Mittelstand, Financial Times Deutschland. Börsenzeitungen sind eine andere Sache, die habe ich weggelassen.

Springende/Fliegende Insekten an der Fensterscheibe

Hallo liebe Leute,

Ich hab seit kürzerer Zeit das problem, das mir immer solche komischen Insekten an der Fensterscheibe rumturnen. Ich trau mich nicht mehr mal Das Zimmer ohne Überwachung zu lüften, aus Angst das solche Viecher mir in die Wohnung eintreten. Sie sind äußerst flink und haben einen komischen Körperbau siehe Link. Sehr oft sind sie anzutreffen wenn es kalt wird und die ein warmes Nest suchen. Oder auch allgemein wenn es Warm draussen ist befinden die sich auf meinem Balkon. Ich wohnen im Dachgeschoss eines älteren Wohnblocks. Ich Frage mich nur woher diese Insekten kommen. Zudem habe ich im Sommer noch ne Marienkäferplage rund um alle Fenster und Balkone der Wohnung.

http://www.directupload.net/file/d/3552/pi3tzkwe_jpg.htm

Ich wäre euch für Tipps sehr dankbar.

...zur Frage

Hat jemand Infos zum Studiengang Wirtschaftswissenschaften?

Sehr geehrte gutefrage.net Community, sehr geehrte User,

Ich habe ein paar Fragen bezüglich des Studiums Wirtschaftswissenschaften. Kurz zu meiner Person: Momentan besuche ich ein allgemein bildendes Gymnasium in Baden-Württemberg und gehe in die Kursstufe 1 in einem G8 Jahrgang. Ich habe Leistungskurse in Mathematik,Deutsch,Englisch,Physik und Wirtschaft mit einem guten 2er Schnitt (2,1).

Ich interessiere mich für das Studium der Wirtschaftswissenschaften seit ca. 1 Jahr, da ich bereits Vorkenntnisse schulischer seits habe. Informiert über Universitäten, die eben dieses Studienfach anbieten, habe ich mich auch schon. Meinen Wünschen entsprechend wäre mir persönlich die Goethe-Universität Frankfurt am liebsten. Idealerweise strebe ich nach dem evtl. Bachelor-Studium ein Master-Studiengang an (wenn alles nach meinen Vorstellungen klappt).

Nun zu meinen Fragen/Problemen:

Einerseits habe ich gelesen, dass das Studium Mathe als Lk vorraussetzt bzw. Kenntnisse aus diesem erforderlich/ wünschenswert sind. -Wie stark ist das Studium denn ,,mathelastig''?

Die Goethe-Universität soll anscheinend eine der Top-Unis von Deutschland sein für das Studium WiWi. -Stimmt dies? -Gibt es Unterschiede zu Hochschulen? -> wenn ja, welche? -Gibt es gravierende Vorteile dieser Universität Gerne auch Erfahrungsberichte oder Berichte von Dritten.

Bei dem Verlauf des Studiums bin ich mir nicht ganz sicher, was alles verlangt wird bzw. welche Inhalte das Studium wann vermittelt werden -Welche Inhalte vermittelt das WiWi Studium genau? -Ist ein LK Wirtschaft sehr hilfreich ? (falls ein User schon Erfahrungen mit Wirtschafts-Lk hat)

Das Gehalt nach dem Studium soll anscheinend sehr variieren. Ich las von studierten Sachbearbeiter mit einem Gehalt sich anpassend an dem einer kaufmännischen Ausbildung, aber auch von teils 50.000€ Einstiegsgehalt nach dem Master Studium bei bekannten Beratungsfirmen wie McKinsey. -Wie sieht es denn mit dem Gehalt denn genau aus? -Gibt es diese geringverdienenden (nichts gegen eine Ausbildung, meine Freundin fängt dieses Jahr eine an) Studienabgänger tatsächlich? -Gibt es Hoch- / Tiefwerte für das Gehalt? -Erfahrungsberichte bezüglich dem Gehalt? -Wie sind die Aufstiegsmöglichkeiten im Beruf?

Ich danke Ihnen schon im Voraus für die kommenden Antworten.

Mit freundlichen Grüßen PaSchu7 :-)

...zur Frage

Wie kann ich mich besser mit ihm unterhalten?

Ich bin seit einiger Zeit mit jemandem aus meiner Schule befreundet (ich drück es mal so aus) Wir treffen uns fast jeden Tag nach der Schule, laufen zum Bus, wir haben uns auch schonmal so irgendwo getroffen. Ein Problem gibt es jedoch immer: Er ist eher ungesprächig und äußerst ruhig, zumindest in meiner Gegenwart. Ich weiß manchmal gar nicht, wie ich ein Gespräch mit ihm aufbauen könnte, da er immer nur kurz etwas sagt, wenn ich beispielsweise irgendwas frage oder allgemein etwas anspreche. Manchmal hab ich leider das Gefühl, er hat nicht wirklich Lust auf ein Gespräch mit mir, aber es würde überhaupt gar nicht zu seinem Charakter passen, mir sowas einfach zu verschweigen. Ich bin auch selbst eher schüchtern und kann bestimmte Dinge schlecht ausdrücken, jedoch würde ich trotzdem einfach mal ein normales Gespräch mit ihm führen können ohne fünf Minuten Funkstille bis der Bus kommt. Ich weiß manchmal echt nicht, was er nun wirklich von mir hält. Leider komm ich wie bereits erwähnt, schlecht auf solche Themen zu sprechen, da ich mir allgemein wahrscheinlich schon zu viele Gedanken darum mache, ob mich Leute eigentlich für total blöd halten, wenn ich irgendwas frage. Ich würde mir schon gerne wünschen, dass aus diesen sehr kurzen Gesprächen etwas mehr wird, aber ich weiß einfach nicht, wie. Ich freue mich über hilfreiche Tipps! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?