Wirtschaftswissenschaften oder Management and Economics?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das klingt nicht wirklich unterschiedlich. Da würde ich eher danach gehen, wo die Mieten billiger sind.

Wichtiger, ob ein Studium auf deutsch oder englisch ist, ist die Qualität der Praktika, die während des Studiums absolviert werden.

Noch besser ist eine Werksstudententätigkeit um Berufserfahrung zu sammeln, am besten im später angestrebten Tätigkeitsfeld. Welches das ist, sollte man nach einem, spätestens nach 2-3 Semestern fokussieren.

DANN kannst du Praktika und Nebenjobs in genau diesem Tätigkeitsfeld aussuchen. Auf diese Weise erhält dein CV (Lebenslauf) einen roten Faden und genau darauf sind Arbeitgeber scharf.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?