Wirtschaftsrecht Studium

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist unglaublich trocken aber auch spannend zugleich. Sehr viele Richtungen innerhalb des Studiums.

Man muss gut lernen können.

Mathe kommt vor aber man muss kein Crack sein. Ein logisches Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge (VWL) ist hilfreich. Später kann man sich spezialisieren und Mathe z.B. ganz entkommen.

ist es auch richtig dass man viel "auswendiglernen" muss (die § etc.)

0

"Mathe" kommt da so gut wie gar nicht vor - allerhöchstens ein bißchen Rechnen auf Schulniveau. Das muss wirklich jeder halbwegs intelligente Abiturient können.

0
@eddy1990

Wima (Wirtschaftsmathe) im Grundstudium.. ist etwa Grundkurs Abi Niveau

0

Was möchtest Du wissen?