Wirtschaftsprüfer mit WiInformatik werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit Wirtschaftsinformatik bist du gut aufgestellt. Aber das Gros der Wirtschaftsprüfer sind jedoch BWLler.

Aber auch dort ist es so, dass die Plätze sehr begehrt sind und man schon mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machen sollte! Da kann es evtl. ein Vorteil sein sich als Wirtschaftsinformatiker ein bissl von der Masse der Bewerber abzusetzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines erachtens wird das recht schwer werden. Alle WPs bzw deren Prüfungsassistenten die ich kenne hatten als Grundlage BWL mit Schwerpunkt Steuern / Finanzen oder Steuerrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?