Wirtschaftskriminalität?

1 Antwort

Gute Frage.

Gewalt oder Mord sind Emotionshandlungen, oft ohne Nachdenken. Ich will jetzt keine Zuordnung zu gesellschaftlichen Gruppen treffen, aber derartige Delikte sind nicht alleine möglich. Sie werden oft durch Gruppenzwang indiziert.

Wirtschaftstäter können zwar auch in Gruppen handeln, sie denken langfristig, sie sind aber eher egoistisch im Sinne von Ich-bezogen. Sie sehen morgens in den Spiegel und stellen sich selbst als "gut" dar. Die anderen sind selbst schuld wenn sie den Argumenten folgen..... Besonders wenn die Allgemeinheit als "anonyme Masse" durch fehlende Steuern betroffen wird, kann man das weit von sich schieben.

Was möchtest Du wissen?