Wirtschaftskreislauf vereinfacht im Gegenzug zum wirklichen Wirtschaftskreislauf?

2 Antworten

Der Wirtschaftskreislauf erfasst Milliarden von Vorgängen in groben, übersichtlichen Kategorien und setzt sie zueinander in eine nachvollziehbare Beziehung. Siehe, wie vorgeschlagen, bei Wikipedia "Wirtschaftskreislauf".

Dort gibt es "den Sektor Banken". In der Realität sind das hunderttausende von Bankangestellten und Bankkunden, die tagaus tagein die Banken frequentieren um Kredite aufzunehmen oder Geld anlegen wollen. Jeder hat sein eigenes Befinden, seine Krankheiten, seine privaten Motive. Doch im Wirtschaftskreislauf werden alle nur nach wenigen Kriterien erfasst: Haben sie Kredit genommen oder Geld angelegt. Da interessiert nicht, ob da jemand Zahnschmerzen hatte.

Das Geheimnis von Schemata wie Wirtschaftskreislauf ist REDUKTION. Das muss man wissen, wenn man solche Kreisläufe oder Statistiken anschaut. Da muss man immer fragen: Was ist bei der Reduktion alles unter den Tisch gefallen. Denn mit Reduktion kann man auch Aussagen steuern.

Was möchtest Du wissen?