wirtschaftsingenieur?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt bestimmt einen "Auffrischungskurs" (unter Umständen auch als Vorkurs in den Ferien vor Studienbeginn). Da musst du aber sehr viel Stoff in sehr kurzer Zeit lernen - frag mal bei deiner Wunschuni nach, wie das dort geregelt wird.

Ja. Nicht nur das viele Unis ein sog. Vorsemerster anbieten, sondern der gesamte Schulstoff wird wiederholt. Das Tempo ist nur ein anderes.

Alles andere ist eine Frage der Motivation. Ich habe die Schule verlassen, ohne etwas von Differentialgleichungen, Stochastik und imaginären Zahlen zu hören, wie meine Kommilitonen, die neben mir saßen und sogar in Mathe eine 1 hatten. Nicht nur dass ich mein (Maschinenbau)Studium erfolgreich beendet habe, sondern viele dieser sog. Mathe-Asse sind sogar wegen Mathe gescheitert.

Was ich damit sagen will: Man kann gar nicht sagen, ob man etwas wegen seiner Vorkenntnisse schaffen kann oder nicht. Irgendwann (das ist jetzt meine Theorie) kommt jeder im Leben an dem Punkt, an dem es einen neuen Motivationsgedanken gibt. Man beginnt zu begreifen, dass man jeden höherwertigen Abschluss nur für sich selbst macht und seine eigenen Chancen im Leben nutzen muss, wenn man nicht bei ALGII enden will.

Du kannst natürlich scheitern, musst es aber zwangsläufig nicht.

Damit hast Du beste Voraussetzungen !

Als Wirtschaftsingenieur wird von Dir erwartet, dass Du über die Arbeit, die (andere) Ingenieure machen sollen redest und wirst entsprechend besser dafür bezahlt !

Fachwissen macht nur suspekt. Ich habe mal eine Stellenanzeige gelesen, wo ein Maschinenbauingenieur gesucht wurde, der 50 Elektroingenieure leiten sollte. Offensichtlich wollte die Geschäftsleitung zwischen sich und dem ersten "Elektriker" einen Puffer haben, der garantiert nicht mehr Ahnung hat, als Sie selber. Da ist dann Dein zukünftiges Betätigungsfeld als "Wirtschaftsingenieur" !

Wie kannst du Ingenieur werden wollen ohne Physik an der Schule gehabt zuhaben? Du weißt doch nichtmal ansatzweise, was auf dich zukommt und ob es dir Spaß macht??

So eine Herangehensweise ist prädestiniert um zu scheitern.

Was möchtest Du wissen?