Wirtschaftsinformatik; Duales Studium

1 Antwort

Guten Morgen,

im Allgemeinen sind duale Studiengänge ja etwas praktischer ausgerichtet als "normale" Studiengänge. D.h. damit fährst du im Zweifel schonmal besser. Ob du das Mathe-technisch hinbekommst hängt überwiegend von deiner Leistungsbereitschaft ab. Machbar ist das denke ich schon. Schwierig finde ich eher den Informatik-Teil, wenn du da keine Vorkenntnisse hast. Nicht in dem Sinne, dass du das nicht schaffen kannst, sondern eher dass du dir was anderes drunter vorstellst.

Wie wäre es den mit Wirtschaftsingenieur? Hast du da schonmal drüber nachgedacht? Infos zum Studiengang gibts hier: http://www.wegweiser-duales-studium.de/wirtschaftsingenieurwesen-dual/

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen!

BWL, Wirtschaftspsychologie oder doch Wirtschaftsrecht?

Hallo,

Unzählige Orientierungstests habe ich bereits absolviert, einige davon sehr ausführlich und teils auch kostenpflichtig. Der allgemeine Tenor aller Tests geht immer wieder in die Richtung Wirtschaftswissenschaften, BWL, Wirtschaftsmathematik etc. So weit so gut, damit stimme ich überein.

Allerdings bereiten mir die Berufsaussichten bei z.B. BWL teilweise Sorgen. Nun kommt mir aber Wirtschaftsmathematik extrem schwer und Wirtschaftsrecht sehr trocken vor. Wirtschaftsinformatik bietet tolle Berufsaussichten, Informatik interessiert mich aber schlichtweg nicht.

Ihr merkt also, es gibt sehr viele Möglichkeiten, aber keine davon scheint 100%ig zu passen. Natürlich sollte man sein Studium nicht nach Berufsaussichten wählen, aber ein wichtiger Faktor ist es definitiv.

Habt ihr vielleicht Tipps für mich oder eigene Erfahrungen mit einem der genannten Studiengänge, vielleicht weitere Empfehlungen ?

Vielen Dank an alle im Voraus :)

...zur Frage

Wie ist ein Duales Studium Studiengang "Wirtschaftsinformatik"?

Hat jemand Wirtschaftsinformatik Dual Studiert und kann mir Informationen darüber geben ?

Auf welche Fächer wird bei der Bewerbung geachtet? Hat man gute Chancen mit einem 2,1 Abitur?

Und bringt Vorwissen in Fächern wie Bwl , Vwl oder Informatik Vorteile mit sich ?

...zur Frage

Wirtschaftsinformatik - Studium

Guten Tag,

was sind typische Arbeitsbereiche von Wirtschaftsinformatiker? Dass diese eine Schnittstelle zwischen der Informatik und Wirtschaftslehre darstellen, ist mir klar.

Aber welche Aufgabenbereiche übernehmen diese überwiegend?

 

Wäre es ggf. besser, einen BWL-Studiengang mit Fachrichtung WI oder einen Wirtschaftsinformatik-Studiengang mit Schwerpunkt Informatik zu wählen? Natürlich hängt es teilweise auch von den Vorlieben der einzelnen Personen ab, aber womit würde man "aktuell" bessere Chancen haben?

 

Grüße,

...zur Frage

Wirtschaftsinformatik machbar?

Hallo, Ich habe mir überlegt vieleicht Wirtschaftsinformatik per dualem Studium zu studieren.Ist diese Studium machbar, oder gibt es da wie bei einem normalen Informatikstudium viele die es nicht schaffen ? Ist das dann ein Bachelor of Arts oder ein Bachelor of Science ? Hab nämlich beides schon bei Unternehmen gelesen.

...zur Frage

Wie viel Informatik wird beim Studiengang Wirtschaftsinformatik verlangt und brauch man dafür Vorkenntnisse?

Wie oben genannt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?