Wirtschaftsgymnasium 12. Klasse nach 1. Halbjahr wiederholen? (Baden-Württemberg)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wäre es dann nicht sinnvoller jetzt schon eine Klassenstufe zurück zugehen? Man könnte sich schon an die neue Klasse & Lehrer gewöhnen und bekäme nochmals eine Wiederholung des Lernstoffes.

Aber egal wie Du es anpackst, es klappt nur wenn in der Klasse ein Platz frei ist. Wenn die untere Klasse hoffnungslos überfüllt ist, wird die Bereitschaft Wiederholer zuzulassen von Seiten der Schule eher gering sein.

Ich würde an Deiner Stelle mit dem Schulleiter sprechen, um zu klären was geht.

...wenn du schon sitzen geblieben bist und du die Schule weitermachen willst, dann solltest du das halbe Jahr unbedingt fortsetzen, damit du im Stoff bleibst. Sonst passiert dir der ganze Spaß im nächstem Jahr wieder. So hast du etwas wenigstens schonmal gehört und bist direkt drin...

Ich habe noch nie eine Klasse wiederholt und will nach der 12. eben mein Abitur machen :)

0

lass dich mal von einem lehrer beraten

am besten wärs doch bis zum ende durchzugehn,dabei alles nachlernen was du nicht konntest , denn somit kannst du dann nächstes jahr besser abschneiden und verlenst nichts

Was möchtest Du wissen?