Wirtschaftsgymnasium & Jura Studium?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als Vorteil hast du, dass du schon ein Stück weit Grundkenntnisse in manchen Dingen hast, aber dieser Vorsprung ist nicht so groß.

Nachteile hast du keine.

Vorteile: Minimal im Gegensatz zu Leuten, die kein Wirtschaft und Recht in der Schule hatten. Aber damit bist du dann auch nur auf einer Stufe mit Leuten aus normalen Gymnasien.

Nachteile: Keine.

Quelle: 5 Semester Jura-Studium; Wirtschaft&Recht in der Schule und im Abitur...

eher Vorteile. Weil du dich dann im Bereich Wirtschaft schon mal etwas auskennst. Da es ein allgemeines Abi ist, hast du keine Nachteile. LG Heiko

Naja geringfügig schon. Schließlich hattest du dann schon BWL. Was auch mit Gesetzten zu tun hat (teilweise)

Aber viel bringt es nicht.

Überhaupt keine Nachteile. Nur Vorteile. Dann hast du im Gegensatz zu den Abiturienten eines Allgemeinen Gymnasiums mehr Wissen im Bereich Wirtschaft. Viel mehr.

Was möchtest Du wissen?