Wirtschaftsakademie am Ring in Köln; Wer hat damit Erfahrungen?

5 Antworten

Hallo an alle, habe an der Wirtschaftsakademie letztes Jahr meinen Abschluss gemacht und kann das nicht ganz bestätigen. War sehr zufrieden, hatte echt gute Dozenten und auch von der Ausstattung und Orga her war alles gut, insbesondere nach dem Umzug. Gerade die intensive Prüfungsvorberreitung hat mir richtig viel gebracht. Frag doch sonst mal bei der IHK nach, die kennen alle Schulen, hab ich auch vorher gemacht. Ansonsten immer hingehen und sich selbst überzeugen.

Ich habe eine Umschulung als Kauffrau für Bürokommunikation absolviert. Eigentlich war das sinnlos, da ich dort nicht viel gelernt habe. Gelernt habe ich zu Hause und nur deswegen habe ich gute Ergebnisse bei der IHK Prüfung erreicht. Zu wenig Pädagogen und nur ein paar gute, die von der Uni sind.Ein Dozent für fast alle Fächer, der vor der ganzen Klasse über seinen Arbeitskollegen gelästert hat. Niemand in meiner Klasse hat es selber bezahlt, sondern die Agentur für Arbeit, die eine Vereinbarung mit der Schule hat. Es findet zwar ein pseudo Vorstellungsgespräch statt, sie nehmen aber alle und wirklich alle...

Nicht zu empfehlen! Diese "Schule" ist einfach total unorganisiert. Die Dame im Sekretariat maßlos überfordert und der eine weiß nicht was der andere macht.

In den WISO und Rewe ist der Unterricht wirklich sehr gut. Den fachbezogenen Unterricht kann man vergessen! Die Dozenten feiern sich selbst am meisten und der Unterrichtsinhalt bleibt dabei auf der Strecke.

Außerdem wird man das Gefühl nicht los, dass es dort einzig und allein um das Geld geht, was jeder einzelne Teilnehmer dort einbringt. Für einen Medienberuf gibt es dort absolut 0 Ausstattung und Equipment. "Alles zu teuer..." Nur komisch, dass eine Umschulung an die 17000€ kostet (2 Jahre & vom Amt finanziert) und eine Ausbildung 12000€ (3 Jahre), die man selbst zahlen muss. Es wir einfach JEDER dort angenommen. Man hat so schließlich sicheres Geld und somit kann man sich auch den Umzug in ein Schickes Gebäude am Rheinufer leisten.

Absolut nicht zu empfehlen!!!

Schulfächer in der Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation

Meine Frage ist ob jemand von euch hier zufällig eine Ausbildung zum/zur Kaufmann/ Kauffrau für Marketingkommunikation macht oder gemacht hat. Und mir sagen kann welche Unterrichtsfächer ich in der Berufsschule haben werde. Leider hatte ich in meinem Leben auch noch nie Rechnungswesen. Werde ich dieses haben? Und beginnt das wieder von 0? Ich werde ab September diese Ausbildung beginnen und konnte im Internet leider nichts passendes darüber finden. Vielen lieben dank für Antworten :-)

...zur Frage

Ausbildung als Kaufmann im Groß- und Außenhandel verkürzen?

Habe gute Noten in der Schule und mein Betrieb bietet mir das an. Hat jemand Erfahrungen mit einer Verkürzung von 3 Jahren auf 2 1/2 Jahren ?

...zur Frage

Ist die Ausbildung als Kauffrau für Büromanagenent schwerer als die von der Kauffrau im Gesundheitswesen?

Ist die Ausbildung als Kauffrau für Büromanagenent schwerer als die von der Kauffrau im Gesundheitswesen?

2 Unternehmen wollen mich ausbilden.Das 1.Unternehmen bildet die Kauffrau für Büromanagent aus und das 2. Unternehmen bildet die Kauffrau im Gesundheitswesen aus.

Ich muss mich bald entscheiden. Aber ich weiß nicht wem ich Ja sagen soll.

Welche Ausbildung ist schwieriger? Welche Ausbildung hat mehr Zukunft?

Hat jemand schon Erfahrungen gemacht? Kann mich jemand KfB. Oder KiG. empfehlen?

...zur Frage

Aldi Ausbildung - Erfahrungen?

Kaufmann im Einzelhandel Kennt ihr Vorteile und Nachteile? Habt ihr Erfahrungen?

...zur Frage

Wie sind die Öffnungszeiten in der Kölner Innenstadt (Geschäfte)? Bis wann haben diese Ca auf?

Weiß das zufällig einer? Bitte um Amtwort. Finde leider nichts im Internet. Vielen Dank!

...zur Frage

Deutsche Vermögenberatung, Ausbildung?

Was hält ihr von einer Ausbildung bei der deutschen Vermögenberatung, man würde den staatlich anerkannten IHK Abschluss zum Kaufmann für Finanzen und Versicherungen ergattern. Lohnt sich eine Ausbildung bei der IHK obwohl man bisher keine gemacht hat, hat man Zukunft in diesem Unternehmen und mit einer IHK Ausbildung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?