Wirtschaftlichkeitsrechnung und Investitionsrechnung! HILFE!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Wirtschaftlichkeitsrechnung betrachtet die Gegenwart oder sogar die Vergangenheit. Darum arbeitet sie mit realen Kosten und Erträgen.

Die Investitionsrechnung reicht in die Zukunft und ist, was Kosten und Erträge angeht, durchsetzt mit geschätzten, erwarteten Werten. In dem Maße, in dem die Investition näher an die Gegenwart herankommt und Kosten und Erträge immer realistischer werden, fallen beide Rechnungsarten zusammen.

Was möchtest Du wissen?