Wirtschaftlichkeit eines Betriebes, Gewinn- und Verlustrechnung - kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, der MUSS gar nichts. Es ist am Ende deine Sache, was du aus der Unternehmung machen willst und welche Ideen du dafür hast. Es ist "absehbar" das die Unternehmung von jemanden nicht sonderlich gut läuft, wenn er verkauft. Und wenn der Käufer von der ganzen Sache - nett gesagt - null Ahnung hat.. Wird das schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?