Wirtschaftliches Handeln - Definition von 3 verschiedenen Anreizen?

1 Antwort

Sehr geehrter gutefrage.net Nutzer Chicken02,

Zunächst einmal bin höchst erfreut darüber, dass ich Sie hier mal wieder antreffe. 

Nun zu Ihrer gestellten Frage...Ich befürchte, dass ich Ihnen keine Definition, wie in der Frage formuliert ist, nennen kann. Bei Interesse wäre ich aber in der Lage Ihnen ein leicht verständliches Beispiel für die drei Anreize zu geben. Es ist mir bewusst, dass dies keine allgemeine Formulierung ist, aber ich möchte Sie dennoch, soweit ich Möglichkeit dazu habe, unterstützen. Ich selber recherchiere bereits um eine geeignete Lösung zu finden, sollte ich etwas passendes finden, werde ich Sie selbstverständlich umgehend informieren.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Rest des Tages,

xpfudorx

Guten Tag xpfudorx,

ich bin gleichermaßen erfreut nach circa 2 Jahren mal wieder mit Ihnen in Kontakt treten zu können. 

Danke, dass Sie sich die Mühe machen für die Lösung meiner Frage ein wenig zu recherchieren. Eine klare Definition wäre mir zwar lieber, dennoch könnte ich mich auch erstmal mit einem Beispiel zufrieden geben.

Auch ich wünsche Ihnen einen angenehmen Nachmittag / Abend und hoffe noch einmal von Ihnen zuhören.

Viele Grüße Chicken02

1
@Chicken02

Schönen guten Abend Chicken02,

es würde mich sehr erfreuen, wenn ich Ihnen mit einem Beispiel wenigstens ein bisschen weiter helfen kann. allerdings habe ich soeben durch Recherchen herausgefunden, dass bereits ein weiterer gutefrage.net Nutzer eine ähnliche Frage zu diesem Thema gestellt hat und die darauf folgenden Kommentaren Beispiele zu meiner vollsten Zufriedenheit geschrieben haben.

Ich werde Ihnen nun einmal die Internetadresse der Frage mit den Antworten hier einfügen: 

https://www.gutefrage.net/frage/anreize

Ich hoffe es hilft Ihnen ein wenig.

Viele Grüße,

xpfudorx

0
@xpfudorx

Guten Abend xpfudorx,

ich bedanke mich für die immer recht zügige Antwort und möchte mich anbei gleich für meine Abwesenheit entschuldigen. Ich war damit beschäftigt meinem Körper Speisen zuzufügen und mich in einen riesigen Wasserspender zu begeben.

Außerdem bedanke ich mich recht herzlich für die Internetadresse. Nur leider habe ich diesen Beitrag in den tiefen des gutefrage.net Forums auch schon entdeckt gehabt und nach weiteren Beispielen / Definitionen gesucht. Danke trotzdem für Ihre Mühen. Ich bedauere es sehr, dass sich auch keine weiteren User finden lassen, die mir bei meiner Frage behilflich sein können. Aber so ist das Leben halt. Dann muss ich in meiner morgigen Politik - Wirtschaft Arbeit wohl improvisieren. 

Ich wünsche einen angenehmen Rest Abend.

Mit freundlichen grüßen,

Chicken02

0
@Chicken02

Ebenfalls noch einmal einen guten Abend Chicken02,

Ich haben Ihnen schon bereits verziehen, dass sie nicht sofort meine Antwort kommentiert haben, da sie trotzdessen sehr zeitnah unsere Konversation fortgesetzt haben.

Dass Sie diese Frage bereits besucht haben bedaure ich sehr, da es mich beglückt hätte Ihnen weiter zu helfen. Aber letztendlich scheint dies ja meiner Meinung nach nicht so schlimm zu sein, da Sie ja ursprünglich nach einer Definition und nicht nach Beispielen gesucht haben. Und zu diesem Punkt habe ich ja bereits am Anfabg klar gestellt, dass ich dort leider, so sehr ich es auch will, nicht helfen kann. 

Zu Ihrem später genannten Punkt, dass die anderen gutefrage.net Nutzer sich nicht zu dieser Frage äußern, kann ich nur sagen, dass ich Ihnen zustimme und gehofft hatte, dass diese sich durch mein Kommentar motivieren lassen und selber ihr Wissen dazu einbringen.

Dann verabschiede ich mich erst einmal und wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Politik-Wirtschaftsarbeit und denke, dass Sie auch ohne allgemeine Definition der wirtschaftlichen Anreize eine zufriedenstellende Leistung vollbringen können. 

Ich wünsche Ihnen eine angenehme Nacht,

xpfudorx

1
@xpfudorx

Wahrscheinlich zum letzten mal für heute : Guten Abend xpfudorx,

ich persönlich finde es nicht weiter tragisch, dass Sie mir bei meinem Problem nicht helfen konnten und habe mich gefreut Ihnen hier auf gutefrage.net mal wieder einmal zu begegnen. 

Natürlich hätte ich mich über eine Antwort von anderen Nutzern gefreut und bin schon etwas enttäuscht gegenüber diesem Forum. Ich denke aber, dass diese Klausur auch so zu schaffen sein wird.

Danke fürs “viel Erfolg“ wünschen. Für Ihre nächste Klausur wünsche ich Ihnen selbstverständlich auch viel Erfolg. Falls Sie eine Frage haben sollten, können Sie diese natürlich in diesem Forum veröffentlichen und eventuell werde ich sie sehen und kann Ihnen behilflich sein.

Bis zum nächsten Mal und freundlich grüße, 

Chicken02

0

Wäre das ein Vorteil?

Ich möchte an iba Berufsakademie studieren. Einen nc wert haben die nicht, jedoch wollte ich folgendes wissen. Wenn ich ein Praktikum in dem Bereich meines Studiengangs machen werde, wird das ein Vorteil sein?

...zur Frage

Wirtschaftliche Ziele eines Energieversorgungsunternehmens?

Ich habe schon etliche Beiträge bei Google und bei Gutefrage gelesen die mir eine Frage stellen. Ich muss eine Präsentation anlegen in der die wirtschaftlichen Ziele des Unternehmens wichtig sind. In den meisten Beiträgen habe ich kaum eine Antwort bekommen und einige haben von Sozialen Zielen, Ökologischen Zielen und Ökonomischen Zielen gesprochen, aber hat das alles mit den Wirtschaftlichen Zielen was zu tun? Ich bin mir unsicher und will nicht falsche Sachen in die Präsentation einbringen. Ich würde mich über wissensreiche Antworten freuen und eventuelle Beispiele zur Veranschaulichung. :)

...zur Frage

Entwicklungshilfe: Technische Zusammenarbeit/ Finanzielle Zusammenarbeit nur nichtssagende Begriffe?

Hallo, bei meiner schriftlichen 20-Seiten Arbeit über staatliche Entwicklungshilfe bin ich an meine Grenzen gestoßen. Ich soll die Instrumente und Institutionen der bilateralen deutschen Entwicklungshilfe darstellen.

Die verschiedenen Bereiche/ Instrumente davon sind die Finanzielle Zusammenarbeit (Bereitstellung von Kapital soll leistungsfähige Strukturen in Entwicklungsländern aufbauen), die Technische Zusammenarbeit (Vermittlung von technischen, wirtschaftlichen und sozialen Fähigkeiten) und die Personelle Zusammenarbeit (Ausbildung von Fachkräften in Entwicklungsländern, Vermittlung höherer fachlicher Qualifizierungen).

Obwohl sie sich insgesamt mit den gleichen Aufgaben beschäftigen und jeweils ein breites Leistungsspektrum umfassen, wird diese Unterscheidung vorgenommen...

Was aber genau sind sind GZ/ TZ/ PZ jetzt?? Nur Möglichkeiten wie man den Entwicklungsländern Hilfeleistungen zukommen lassen kann??

Und vorallem wie kann man hier Projekt-/ Programm-/ Kapitalhilfe usw. einordnen??

Hat hier irgendjemand eine Ahnung von staatlichen Organisationstrukturen im Bereich der Entwicklungshilfe

...zur Frage

Welchen Zielkonflikt gibt es bei dem Wirtschaftlichen Handeln?

Hallo liebes Forum,

wirtschaftliches Handeln ist ja bekannt, aber welche Zielkonflikte können hier entstehen.

Auf der einen Seite - günstige Produktion - auf der anderen Seite... die Mitarbeiter, die in Billiglohnländern ausgebeutet werden.

Dies ist kein wirtschaftliches handeln.

Was denkt ihr, welche Probleme gibt es hier?

Danke

marc

...zur Frage

Neo-/Ordoliberalismus und soziale Marktwirtschaft - Wo liegt der Unterschied?

Hallo,

im Rahmen des Faches Sozialwissenschaften der gymnasialen Oberstufe beschäftige ich mich momentan mit den verschiedenen Marktformen, somit auch mit dem Neo- bzw. Ordoliberalismus und der sozialen Marktwirtschaft.

Nun stellt sich mir folgende Frage: Wo liegt der Unterschied zwischen den beiden Wirtschaftsformen und wo liegen ihre Gemeinsamkeiten? (Aufgaben des Staates)

Vielen Dank !

P.S.: Es sei bitte zu beachten, dass mit Neoliberalismus (Ordoliberalismus) NICHT der klassische Liberalismus, bei dem dem wirtschaftlichen Geschehen freier Lauf gelassen wird, gemeint ist.

...zur Frage

Freundschaft Plus - Reine Alibifunktion?

Wirklich auffällig, wieviel man heutzutage über das ominöse "Freundschaft Plus" ließt, selbst bei noch ganz jungen Typen und Mädels.

Im Prinzip aber ist es doch nichts anderes als eine offene Beziehung zu führen. Und obwohl es fast das selbe ist, ist die Akzeptanz und Wahrnehmung völlig unterschiedlich. Während die meisten bei der Definition der offenen Beziehung den moralischen Zeigefinger rausholen scheint die Freundschaft+ für viele ein völlig normales Beziehungsmodell zu sein.

Beide Modell sind aber grundsätzlich ähnlich, man führt halt eine freundschaftliche oder partnerschaftliche Beziehung die es einem trotzdem erlaubt, mit anderen Partnern Sex zu haben.

Wer von Euch hat diese Arten der Beziehung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?