Wirtschaftlicher Totalschaden was passiert mit dem Auto?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei wirtschaftlichem Totalschaden (Wiederbeschaffungswert niedriger als Reparaturkosten) wird noch der Restwert (=Wert im kaputten Zustand) ermittelt. Dafür werden konkrete und verbindliche Angebote von Händlern eingeholt. 

Dieser Wert wird vom Wiederbeschaffungswert abgezogen, die Differenz ist dann der Betrag den der Geschädigte von deiner Versicherung erhält. Das Auto bleibt im Besitz des Geschädigten, er kann aber muss nicht das Auto an den Händler mit dem höchsten Restwertgebot verkaufen (abgezogen wird der Betrag von der Entschädigung aber so oder so).

... hier bei uns auf den Land gilt: Wer etwas anrichtet, sollte auch dazu stehen.

Meine Glaskugel versteht nicht, warum Dein Berater Dich so hängen und hier sogar rumwuseln läßt. Für den ist das doch Alltag.

Setzte ihn also auf den Topf.

Wirtschaftlicher Totalschaden heißt, die Reparatur ist teurer als das Auto wert ist. Er bekommt nur das Geld von deiner Versicherung, nicht die 1500  €. Das Auto bleibt bei ihm, es ist schließlich seins.

Okay, die Frage ist ja aber auch, ist ein Gutachten von einem Gutachter mit dem die Person befreundet ist überhaupt glaubhaft? Kann meine Versicherung einen Gutachter schicken? 

0
@JohnWri

Könnte sie, aber der Unfallgegner möchte es wohl nicht. Der Gutachter muss ein amtliches Gutachten schriftlich erstellen, sonst zahlt deine Versicherung eh nicht 

0
@mamschki

Naja, ob er das möchte oder nicht, wenn die Versicherung es in Auftrag gibt wird der Unfallgegner denke ich nicht drum herum kommen 😕

0
@JohnWri

Kann er trotzdem, weiß ich. Sei doch froh, dass es ein Totalschaden ist. Da braucht deine Versicherung nicht viel zahlen 

0
@JohnWri

Das werden sie aber bei einem schaden von 1500€ ziemlich wahrscheinlich nicht tun.

Warum zweifelst du die 1500€ an, so viel kommt gleich zusammen, ohne Probleme!

Ach und wie schon erwähnt wurde, ein wirtschaftlicher Totalschaden ist deinem fall sogar besser, für deinen Geldbeutel zumindest ;-)

0
@JohnWri

Doch natürlich. Die Versicherung hat bei einem Haftpflichtschaden kein grundsätzliches Besichtigungsrecht!

0
@JohnWri

Kann meine Versicherung einen Gutachter schicken? 

Nur wenn der Geschädigte dem freiwillig zustimmen würde und davon kannst du nicht ausgehen. Deine Versicherung aht in diesem Fall kein grundsätzliches Besichtigungsrecht.

0

Was möchtest Du wissen?