Wirtschaftliche Ziele der Grünen?

3 Antworten

Ich möchte behaupten, dass die Grünen nichts von Wirtschaft verstehen. Erstens ist das auch eine Partei der "Besserverdienenden" Lehrer usw. und andere Besserwisser. Den Grünen haben wir z.B. die hohen Spritpreise zu verdanken. Die gesamte Produktionspalette ist unangemessen verteuert, weil die Grünen den Herstellern immer neue Auflagen bereitet haben und der Kunde muss das alles zahlen.

Das aktuelle Desaster der Grünen, die wollen doch tatsächlich für den Europäischen Stabilisierungs Mechanismus stimmen und wirtschaftliche Verantwortung von Deutschland auf Brüssel übertragen. Milliarden über Milliarden sollen wir Deutsche erabeiten und über den Lohn bestimmt dann Brüssel.

hey, mit denen kenne ich mich aus^^ also in erster Linie geht es denen um ihr Öko-zeugs, wie erneuerbare Energien und so. da wird wenig Rücksicht auf die Wirtschaftlichkeit gelegt. ich könnte jetzt noch ewig weiter erzählen, aber ich glaube, dass die Frage gelöscht wird.

auch wenn es wenig sind, könntest du mir eventuell ein paar wirtschaftliche ziele nennen? wär sehr nett :)

0
@chris3297

da gibts praktisch nichts^^ das ist ja das Problem mit den Grünen. Wirtschaft war noch nie so ihr ding. sie wollen halt so eine Wirtschaft haben, die viel Wert auf Umweltverträglichkeit legt, und das um jeden Preis. Benzin wollen sie noch höher besteuern um die leute dazu zu bewegen, mit der Bahn zu fahren. erst vor kurzem haben sie sich mit den Autobauern in BaWü angelegt, weil sie gefordert haben, dass weniger autos gebaut werden.

0
@Nudelholz95

Und das Problem mit Nudelholz ist, dass er keine Ahnung hat, aber ne Menge Vorurteile und die schon mal fleißig losschreibt... Hätten die Autobauer in BaWü schon früher auf die Grünen gehört und sparsamere Autos gebaut, hätten sie bei der Abwrackprämie richtig viel Geld machen können, so haben sich alle ausländische Wagen kaufen müssen, weil die spritsparender waren..., und z.B.: wo entstehen seit Jahren die meisten neuen Arbeitsplätze? Bei erneuerbaren Energien, alleine bei der Windkraft Hundertausende und das war schon vor dem Atomausstieg... Und jetzt wird unser Know-How in aller Welt gefragt. Also mit "Öko-Zeugs" lässt sich ganz gut Wirtschaft machen... :-)

0

Wie Grün sind die Grünen wirklich noch?

ja wie grün sind die eigentlich noch !

...zur Frage

Warum wählt man eigentlich heute noch die Grünen?

Würde mich mal sehr interessieren, was einige heute an den Grünen gutfinden.

...zur Frage

Was ist bloß mit unseren heutigen Politikern los und ist Merkel wirklich an allem schuld?

Heutzutage sehe ich nur noch Unzufriedenheit. Alle sind mit Merkel zusätzlich noch wegen der Flüchtlingskrise unzufrieden. Dann sind da noch die restlichen Mitglieder von der CDU.

Die meisten Leute können mit denen nichts mehr anfangen, weil viele Leute es auch so meinen, dass die Partei einfach keine richtigen Lösungen mehr anbietet.

Aber inzwischen sehe ich diese Meinung auch bei anderen Parteien von Leuten, die SPD oder die Grünen wären beispielsweise noch viel schlimmer heißt es nämlich, dann gibt es da noch die FDP, Linke etc. Dann gibt es auch da die AfD die immer mehr aufsteigt und sie wird meistens einfach nur noch aus Protest gewählt, aber ich bin absolut gegen diese Partei. Seit der Flüchtlingskrise bin ich auch immer mehr mit Merkel unzufrieden.

Aber was bringt es dann dafür die AfD zu wählen? Die bringt doch auch keine richtige Alternative.

Haben die Menschen etwa den Verstand verloren oder wissen sie nicht mehr wen sie überhaupt richtig wählen sollen? Waren die Politik und Politiker früher etwa viel besser als heute? Muss die Politik für Leute in allen Bereichen etwa perfekt sein? Und was ist überhaupt mit den heutigen los? Sind die faul geworden, haben keine Lust oder warum setzt keiner wirklich etwas um? Im großen und ganzen will ich einfach wissen, was die Leute überhaupt brauchen.

Meine Frage lautet: Muss die Politik etwa für alle 100 % zufriedenstellend sein?

...zur Frage

Warum wurden Die Grünen nicht durch ein Parteienverbotsverfahren Anfang der 80er in der BRD verboten?

Die Grünen nahmen 1981 "die Legalisierung von Sex mit Kindern unter Bestimmten Voraussetzungen" in ihr Parteiprogramm auf. Bis heute ist mir nichts bekannt wo ein Politiker der Grünen dies zu irgendeinem Zeitpunkt bereut hätte.

...zur Frage

Wie kommt es das die Grünen so mächtig sind?

Wie kommt es eigentlich das die Grünen in Deutschland so mächtig geworden sind? Die werden ja auch unterstützt von den Altparteien, aber warum eigentlich? Warum arbeiten alle Parteien eigentlich zusammen bis auf die AFD? Und sie alle unterscheiden sich kaum noch von ihrer Politik, ist das geplant? Wer wählt denn noch die Grünen? Bzw. wär wählt die Altparteien?

...zur Frage

Warum schafft man den Biosprit in der kommenden Jamaika Regierung nicht ab?

Regenwald zu tanken ist alles andere als umweltfreundlich. Warum schafft man Super E10 und den verpflichtenden 2% Biospritanteil im regulären Kraftstoff nicht ab? Was sagen die Grünen dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?