Wirtschaftinformatik lieber an der Uni oder an einer Fachhochschule studieren?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

FH 50%
Uni 50%

3 Antworten

Kommt auf deine Neigung an und was du damit willst. Als Doktorand in der Forschung ist Uni besser, als praxisnaher IT-Consultant hilft dir die FH wohl mehr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FH

Hey,

ich kann mich da nur anschließen:

Wenn du ein praxisnahes Studium suchst, ist eine Fachhochschule die richtige Wahl. Willst du dich jedoch mehr mit der Theorie beschäftigen, würde ich dir eher die Uni raten.

Ich für meinen Teil habe an einer FH studiert und würde es jederzeit wieder tun.

Falls du noch weitere Infos zu einem Wirtschaftsinformatik-Studium suchst, z.B. die Voraussetzungen dazu, kannst du ja mal folgende Seite besuchen: www.wirtschaftsinformatik-studium.org

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Uni

Natürlich Uni, also möglichst weit weg von der Realität ;o))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?