Wirtschaft ist so langweilig- PGW Unterricht!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soso, Debby0077, wie viel Steuern du abdrücken mußt (wenn du mal arbeiten gehst), wie viel Geld du verdienen wirst, was du dir dafür kaufen kann, ob´s überhaupt noch etwas zu kaufen gibt, ob du mal einen Arbeitsplatz findest, warum gerade die Ver.Di-Leute streiken - - alles toodlangweilig! Grüße!

Haha.. nachdem ich jetzt etwas mehr in das Thema eingestiegen bin, weiß ich gar nicht wieso ich das so langweilig fand.So manche Sachen sind wirklich spannend, was so manches möglich ist..: -))

0

Alles kann sehr spannend qwerden, wenn du versuchst das Wesen des Kapitalismus kennenzulernen. Dieses ist nämlich wesentlich am Gebahren der Aktienkurse und der Aktien überhaupt festzumachen.

Erstmal solltest du uns erklären was PGW sein soll, ich tippe auf Politik Gesellschaft Wirtschaft oder so?

Ich habe Wirtschaft vierstündig und grade Abi darin gemacht.Was mich bei dem Thema so reizt: Nimm mal Geld. So ein Schein ist an sich nichts wert, sondern nur weil die Leute es abgemacht haben und an den Wert glauben. Tun sie dies nicht, so sinkt der Wert (Infaltion gewissermaßen, bzw. ein ziemliches Problem). Jetzt nehmen wir mal Aktien. Die Menschen kaufen sie, weil sie daran glauben, dass die Papiere mehr wert werden. Jetzt mal angenommen das machen alle... dann steigt der Wert auch automatisch. Und umgekehrt. Und darauf kann man auch noch Wetten und Derivate abschließen,ich finde das gleichzeitig unheimlich und faszinierend.

Schon allein beim Wechselkurs. Angenommen du könntest dir ganz viele Pfund kaufen. Dann ändert sich der Wechselkurs und du verkaufst sie wieder und machst damit einiges an Gewinn. Mit genügend Geld kannst du den Wechselkurs dann sogar selbst zu deinen Gunsten verändern (nicht unbedingt als Schüler...aber wer weiß was mal ist).

Der Punkt ist, Aktienkurse , Geldwerte und generell Preise basieren in der VW vor allem auf Vertrauen oder Unkenntniss (Immobilienblase etc.) Führ dir diese Komplexität mal vor Augen, ich glaube wenn du dann auch noch nichts mit VWL anfangen kannst dann bist du einfach nicht der Typ dafür, was ja auch sein kann.

hey danke.. das macht das schon etwas interessanter für mich. ;-) Könntest du mir nochmal kurz helfen. Wie nennt man so eine Grafik?? (siehe Bild, das ich als Antwort versendet habe)

Das ist der DAX am Mittwoch. Damit will ich sagen, dass der DAX nicht vom Krim-Konflikt betroffen ist.

Ich will ungefähr folgendes sagen:

Ab 8:30 steigt der DAX an, um 9:00 Uhr sind 2 leichte Einbrüche zu sehen. Um 13:30 ist die Höchstmarke erreicht mit 9480 Punkten. Um ca. 20:30 beendet der DAX seinen Kurs und erreicht damit 9410 Punkte, also ist der DAX im plus, wie man hier sehen kann..

Ist das so in Ordnung?

0
@Debby0077

Na..das Bild ist irgendwie nicht so ganz angekommen, aber rechts waren die Punkte zu sehen und unten die Zeitangabe.. ist ja auch egal.. ;-)

0

Leitfrage zum Thema Pegida/Zivilgesellschaft?

Hallo Leute, ich muss in der Oberstufe des Gymnasiums im Fach PGW (Politik, Gesellschaft, Wirtschaft) eine Präsentationsleistung zum Thema die Bürger/Zivilgesellschaft in Deutschland halten. Ich habe überelgt evtl. auf das Thema Pegida einzugehen. Würde jemand dazu etwas einfallen oder eine Leitfrage in die Richtung entweder Pegida oder allgemein zum Thema? Bin noch relativ planlos für das Thema meiner PL.. Vielen Dank schonmal

...zur Frage

Kooperation als Gegenentwurf zu Konkurrenz?

Hallo liebe Freunde!

Was fällt euch zum folgenden Thema ein? Bzw. Wie steht ihr dazu? Ist ein Projekt für die Uni. Mich würde sehr interessieren was andere Leute drüber denken!

"Kooperation als Gegenentwurf zu Konkurrenz."  Ist das Konzept der Kooperation der Lösungsweg um Wissenschaft, Gesellschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft weiterentwickeln? Welches Potenzial steckt in Konflikten? 

...zur Frage

Abitur nachholen, welcher Weg ist der Beste?

Hallo zusammen, 

ich (18) wohne aktuell in Bayern und werde meine Ausbildung (Steuerfachangestellte) diesen Sommer abschließen. Musste allerdings feststellen, dass dieser Beruf leider nichts für mich ist. Daher möchte ich unbedingt mein Abitur nachholen. Als Abschluss habe ich die mittlere Reife mit Berechtigung zur gymnasialen Oberstufe.

Ich ziehe diesen Sommer, nach Beendigung meiner Ausbildung, nach NRW und mich würde interessieren welchen Weg ihr mir empfehlen würdet um an das Abitur zu kommen.

Es würde sich natürlich die BOS (BOS in Bayern, in NRW heißt das soviel ich weiß FOS13) anbieten, da ich jedoch dringend aus meiner Fachrichtung (Wirtschaft, aufgrund meiner Berufsausbildung) raus will weiß ich nicht ob es vielleicht einen anderen/besseren Weg gibt. Eventuell über das Gymnasium? Da stellt sich die Frage ob ich nicht schon zu alt bin…

Wunsch wäre es im sozialen (oder auf dem Gymnasium, sprachlichen) Zweig mein allgemeines Abitur zu machen.

Vielen Dank im Voraus für euren Rat/ eure Meinung! Was mich auch noch interessieren würde wäre das Thema Bafög, da ich ja nicht mehr bei meinen Eltern wohnen werde…

Wenn mir jemand weiterhelfen würde wäre das super! Bitte nur Antworten, die mir weiter helfen (auf "Lies doch nach" komme ich auch selbst ;) )

...zur Frage

Thema abschlusspräsentation arbeitslehre

hey. hat jemand eine idee was man für ein thema nehmen könnte? in dem fach geht es um technik, arbeit und wirtschaft. es muss etwas sein was noch nicht im unterricht durchgenommen wurde.(bin 10.klasse realschule)

...zur Frage

Welches Thema für ein Wirtschaftsreferat?

Ich muss nächsten Freitag ein Referat in Wirtschaft halten. Es soll von einem halbwegs aktuellen Thema handeln. Habt ihr Ideen?

...zur Frage

5.PK: Hilfe bei Themenwahl (Geschichte)?

Hallo,

wir sollen uns für die 5.PK ein Thema auswählen, aber ich hab absolut keine Vorstellung was ich machen könnte. Eigentlich wollte ich etwas im Bezug auf die Kuba-Krise machen, aber das wird wohl bereits im Unterricht behandelt werden. Deshalb würde ich mich sehr über weitere Vorschläge von euch freuen.

Interessieren würden mich die amerikanische Geschichte (vorzugsweise 50-er, 60-er Jahre) oder vielleicht auch etwas in Richtung Musik-Geschichte.

Danke schon mal im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?