Wirtschaft - Erwerbsverhalten

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit Erwerb kann auch das kaufen gemeint sein. Wenn ich shoppen gehe und mir ein tshirt kaufe, erwerbe ich das. Es kommt jetzt natürlich drauf an was für eine ausbildung du machst und ob es passt.

Bin bei der Bundesagentur für Arbeit ;)) daher denke ich mal, dass es mit arbeit zusammenhängt..aber ich weiß eben nicht genau wie es gemeint sein könnte

Danke

0
@EnjoyTheNoise

Jeder Mensch hat ein bestimmtes Erwerbsverhalten, wenn er arbeiten geht! Er kann dies haupt- oder nebenberuflich machen, in unterschiedlichen Arbeitszeit- Modellen usw. Häufig wird ein Erwerbs-verhalten an Frauen bzw. alleinerziehenden Personen beschrieben.

0

Dann kannst du nur ein Azubi aus Mitte oder Süd sein :P

Hallo EnjoyTheNoise :) Ich habe dieselbe Frage gerade gegooglet und kam bei deiner Frage raus. Sau cool, ich bin auch gerade an dem Arbeitsauftrag "Arbeitsmarktpolitik" dran, bin auch im PJ 2014. Ich habe mich eben auch hier angemeldet aber weiß nicht wie man sich hier Nachrichten schicken kann. Wir könnten unsere Arbeitsaufträge oder grundsätzlich ZKDs usw. austauschen ;) Wenn du Interesse hast,kannst du mir ja deine Mail-Adresse schicken oder, wenn du es hinkriegst, hier eine Nachricht. Liebe Grüße

Wenn ich mich jetzt nicht täusche, soll dieser Arbeitsauftrag mit einem AGS-Mitarbeiter besprochen werden und nicht über Internet-Portale.

Bitte halten sie sich auch an die Angabe.

Mit freundlichen Grüßen

Guten Morgen oOBitchyOo

Ja das ist richtig, jedoch konnten mir die AGS-Kollegen bei einigen Aufgaben auch nicht weiter helfen, also behalf ich mir mit dem Internet ;)

Die Lösungen des Arbeitsauftrages wurden nun jedoch auch schon abschließend mit der Fachausbilderin besprochen.

Danke ;)

Gruß

0

Hallo EnjoyTheNoice,

eine Definition des Begriffes habe ich nicht gefunden, doch verschiedene Texte, die ich dazu gefunden habe, lassen es mich so definieren:

Erwerbsverhalten ist die individuelle Beteiligung am Erwerbsleben

Diese zeichnet sich aus durch:

  • Einkommen
  • Arbeitszeit (Voll-/Teilzeit)
  • Lebensarbeitszeit
  • Auszeiten (Sabbatjahr)
  • Transfergelder (Aufstockung)
  • Familie (Mütter und Väter)
  • Erwerbsfähigkeit

.... und wahrscheinlich noch viele andere Dinge.

Versuche es mal damit :-)

EF2

Erwerbsverhalten könnte Arbeitsverhalten meinen.

Was möchtest Du wissen?