Wirkungsweise und Einsatzgebiete von Antibiotika benennen und erklären- Biologie?

3 Antworten

Einsatzgebiete: z.B. bakterielle Infektionen, Darmdekontamination, Präventionsprophylaxe in der Nutztierhaltung (Massenhaltung).

Wirkungsweise: selektive Toxizität! Antibiotika schädigen, stören oder blockieren im Idealfall etwas, das es in der Bakterienzelle gibt, nicht aber in der menschlichen Zelle. Das kann z.B. ein Enzym sein, das die Zellwand von Bakterien mit aufbaut.

Abgesehen davon kann man mit der Beantwortung deiner Frage natürlich ganze Lehrbücher ausfüllen.

Guter Ansatz einer Lösung, wobei du natürlich recht hast, dass man da viel mehr schreiben könnte.

1

Was möchtest Du wissen?