Wirkungsweise der Hormone mit dem Nervensystem vergleichen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hormone sind genauso wie Neurotransmitter, Botenstoffe. Es sind beides Systeme, die als Aufgabe eine Signalübertragung haben. Hier findest du näheres dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Signaltransduktion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, der Hauptunterschied ist, dass Neurotransmitter nur im engsten Umfeld der Synapse wirksam werden, während Hormone mit dem Blutstrom im ganzen Körper verteilt werden.

Die spezifische Wirkung wird bei Neurotransmittern durch das Muster der Verschaltung bewirkt, bei Hormonen durch viele verschiedene Hormone für unterschiedliche Aufgaben. 

Hormone wirken langsam, Neuronen sind schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hormone werden auch vom Nervensystem beeinflußt bzw. gesteuert, wenn auch nicht ausschließlich. So wohl das Nervensystem als auch das der Hormone unterliegt kybernetischen Steuerungsmechanismen, daher ist die Ausschüttung der Hormone und Neurotransmitter artverwandt. Beide sind zudem wirkungsspezifisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?