Wirkungsvolle Diäten ohne "Jojo-Effekt" und ohne hungern zu müssen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo! Die gibt es eigentlich nicht. Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück.

 Dies wird bei einer Diät oder Hungern der Fall sein. Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. Diese bestehen nämlich größtenteils aus Eiweiß. Isst man wieder normal  folgt Jo-Jo.

Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern oder Diät, das ist der Weg. Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung. 

Alles Gute.


















Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst sehen, dass du dir die Kilos angefressen hat. Fettreserven sind überflüssiges Gewebe. Dieses wirst du nur dann los, wenn du langfristig deine Ernährung umstellst, dich gesund ernährst und sportlich betätigst.

Der Jojo- Effekt kommt dadurch zustande, dass man sich erst runterhungert, und danach wieder wie vorher isst.

Unser Körper ist darauf ausgelegt, große Kalorienmengen, die nicht benötigt werden als Fettreserven einzulagern. Um diese zu mobilisieren, kommst du nicht drum herum, sie über mehr Sport oder weniger Nahrungszufuhr abzubauen.

Um nicht dabei zu hungern, musst du die Lebensmittelauswahl verändern, und stark sättigende Lebensmittel wie Magerquark oder Haferflocken bevorzugen.

Verzichten sollte man auf all jede Lebensmittel, die Hunger auslösen können. Süßigkeiten, Fast Food, Backwaren und sonstige gezuckerte, stark verarbeitete Lebensmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diäten sind was für kranke Menschen, die eine bestimmte Ernährungsform beibehalten müssen (Diabetiker z.B.). Bei einem gesunden Menschen sind Diäten fehl am Platz, auch dann, wenn er abnehmen muss.

Um dir aber sinnvolle Tipps zu geben, benötige ich dein Alter, deine Größe und dein derzeitiges Gewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diäten sind alle Wirkungslos! Das einzige was hilft ist Gesunde Ernährung mit Sport!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz einfach ist eine kohlehydrate diät (oft auch keto-diät)

es geht im prinzip nur darum, das du kohlenhydrate reduzierst, bzw gar nciht zu dir nimmst.

du kannst also trotdem so viel essen wie du willst um satt zu werden, abr eben nicht mehr ganz alles.

sport ist nur mäßig sinnvol. er unterstütz auf jeden fall die diät und verhindert den jojoeffekt, aber wenn es ums  reine abnehmen geht, dann kommen ca 70% rein von der ernährung


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonneImond
28.04.2016, 11:02

hast du vielleicht zufällig Erfahrung mit dieser Diät? :-)

0
Kommentar von Fragmichgerne
28.04.2016, 11:07

Bitte hör auf sowas zu sagen. Selten so einen Schwachsinn gelesen. "So viel essen wie du willst" und trotzdem abnehmen? Das zeigt doch schon das du keine Ahnung von Ernährung hast.

Alles dreht sich um Kalorien und nicht um Kohlehydrate oder sonst was. Du kannst auch Abnehmen wenn du nur Kohlenhydrate isst. Die einzige Bedingung ist das du mehr Kalorien verbrennen musst, als du zu dir nimmst.

0

Ich empfehle dir das Buch "Koch dich schlank und fit". Auf alles verzichten oder hungern sollte man nicht, alleine schon, weil man das nicht lange durchhält. Du solltest da aber auch lieber an eine langfristige Ernährungsumstellung denken, nichts, was man mal kurz für zwei Wochen macht. Sport hilft dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine ausgewogen Ernährung und Sport hilft sehr viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja da hilft in dem fall ganz viel Sport, damit erhöst du deine Verbrennung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es gibt nur eine Diät die hilft. Verbrenn mehr Kalorien als du zu dir nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonneImond
28.04.2016, 11:02

Also das ist auch ein kompletter Schwachsinn.. schließlich liegt mein Tagesbedarf an Kalorien bei ungefähr 2000 und täglich um die 2000 Kalorien zu verbrennen halte ich für ziemlich unmöglich und ungesund...

0

Was möchtest Du wissen?