Wirkungsspezifisch und Substratspezifische (Ernährung,Enyme)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wirkunsspezifität: Eine Phosphatase z.B. wird immer desphophorylieren. Es kommt nicht vor dass dieses Enzym einfach anfängt Proteine zu spalten oder Sulfatgruppen irgendwo anzuhängen.

Substratspezifität: Das aktive Zentrum des Enzyms ist nur mit einem Substrat kompatibel. Wenn das falsche Substrat dort andockt, passiert garnichts. Somit arbeitet das Enzym nur bei einem Substrattyp

Was möchtest Du wissen?