Wirkungsdauer Sonnencreme -Kindergarten

4 Antworten

Die Creme benötigt c.a. 1/2 Stunde, um ihre Wirkung voll zu entfalten. Da sie sich mit der Zeit durch Schweiß und Reibung (Kleidung) wieder lösen kann, muss allein deshalb nachgecremt werden. Die Schutzzeit generell richtet sich aber nach dem Lichtschutzfaktor. Hier nutzt das Nachcremen mit einer Creme mit geringem Lichtschutzfaktor nichts. Grundsätzlich sollte der gesamttägliche Aufenthalt in der prallen Sonne begrenzt werden.

Sinnvoll wäre das Eincremen des Kindes vor der Kita, wenn es schon auf dem Weg dorthin bzw. direkt nach der Ankunft vor der Sonne geschützt werden muss. Wenn das Kind schon morgens um 7 eingecremt wird, kann sie sich um 9:30 Uhr bereits phasenweise wieder gelöst haben und müsste dann schon wieder nachgecremt werden. Ein mehrmaliges Nachcremen während des gesamten Tages ist aufgrund des Abbriebs wieder erforderlich.

Unabhängig davon haben die Eltern ein Recht darauf, dass ihre (Tages)Kinder nachmittags wieder eingecremt werden und sollten das von den Erziehern einfordern. Auch sollten sie darauf bestehen, dass die Kinder sich im Schatten oder auch drinnen aufhalten dürfen, wenn sie das möchten. Ebenso müssen die Kinder dazu angehalten werden, sich ggf. einen Sonnenhut oder ein Sonnenkappe aufzusetzen. Selbstverständlich sollte es sein, ein bereits sonnengeschädigtes Kind (gerötete Haut) unverzüglich aus der Sonne zu nehmen und entsprechend zu behandeln. Haut kühlen, Eltern benachrichtigen, evtl. Arztbesuch)!

in apotheken gibt es auch manchmal so ne creme zum schutz der haut, da muss man aber nachfragen

Eigentlich bin ich der Meinung, dass es Aufgabe der Erzieher ist, die Kinder nochmal einzucremen. Deshalb würde ich das ansprechen. Wenn es dann wider Erwarten trotzdem nicht passiert, kannst du dich mit anderen Eltern zusammen schließen und zur Kiga-Leitung gehen. Ansonsten lerne deinen Kindern, dass sie das selbst machen, sie sind ja nicht mehr ganz klein.

Erzählung im Kiga

Hab da ne Frage und zwar, was lernen Kinder genau bei einer Erzählung im Kindergarten? Vor allem die Jüngeren? Danke!

...zur Frage

Ab welchem Alter habt Ihr diese Sonnencreme für Kinder benutzt?

Ich war gestern in zwei Apotheken und habe mich beraten lassen über diese Sonnencreme für kinder. Die erste meinte das hier wäre ab 2 und eine andere meinte ab 1. Ab wann habt ihr diesen Sonnencreme bei euren Kindern benutzt?

...zur Frage

Aufsichtspflicht im Kindergarten

Mein Sohn 5 geht seit 1 ½ Jahren i. einem zweigruppigen KiGa. Nun birgt dieser KiGa unserer Meinung nach fast jeden Tag eine neue „Überraschung“. Räumlich muss man sich den KiGa so vorstellen: Links u. rechts ein Gruppenraum, in der Mitte eine kleine Turnhalle u. ein eingezäuntes Außengelände (groß). Nun erzählte eine Mutter mir, dass die Kinder zum einen alleine in kleinen Gruppen in die Turnhalle dürfen u. auch vormittags teilweise in ebenfalls kleinen Gruppen unbeaufsichtigt draußen spielen. Als sie dies erfuhr, sprach sie die Leiterin darauf an. Diese meinte in beiden Fällen hätten die Erzieherinnen von drinnen Blickkontakt ins Außengelände und die Turnhalle. Was haltet Ihr davon?

...zur Frage

Was hilft gegen fiesen Sonnenbrand?

Hallo, ich bin seit 3 Tagen im Urlaub und habe jetzt schon einen fiesen Sonnenbrand am Rücken und an den Schultern. Ich habe mich gestern schon fett mit Sonnencreme und danach mit Kokosöl eingecremt. Hat aber nicht geholfen. Ich bin noch 4 Tage im Urlaub... PS: Bitte keine Moralapostel, ich weiß, dass Sonnenbrand schädlich ist usw. Ich habe mich aber nunmal vergessen einzucremen.

...zur Frage

Wie lange hält / ist die Sonnenschutzcreme LSF 15 noch schützend, wenn ich sie morgens (8 Uhr) auftrage, aber erst Abends (16 Uhr) in die Sonne gehe?

...zur Frage

Geht durch Duschen die Wirkung von Sonnencreme verloren?

Hallo ihr lieben, ich hasse das Gefühl auf der Haut wenn man sie eingecremt hat. Jetzt frage ich mich, ob ich mich eincremen kann, die Sonnencreme wie es auch auf der Verpackung steht 30 Minuten einwirken lassen kann und dann um dieses komische Gefühl auf der Haut loszuwerden einfach duschen gehen kann. Ich meine theoretisch zieht die Creme ja in die Haut ein, aber sicher bin ich mir da trotzdem nicht und kann die verwendung von Duschgel vielleicht ebenfalls für den Verlust der stärke sorgen? lg Nanno.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?