Wirkungen des elektrischen Stroms Versuche?

2 Antworten

Eine Glühbirne zum Leuchten bringen ist relativ einfach zu machen. 

Einen Motor zum Drehen bringen.

Ein kleines Solarpanel und dann die Spannung messen.

Und einen Diode. Lässt Spannung nur in einer Richtung durch.

Diese ganzen Bauteile kannst du günstig beim Conrad kaufen.

Gibt's auch fertig als Bausatz

Einen Kreislauf mit einer Lampe die dann mit verschiedenen Widerständen gemessen wird was sie an Strom verbraucht.

Durch Strohhalm atmen-Vergleichbar mit Asthma für Schülerexperiment?

Hi! Ich habe demnächst eine GFS im Fach Biologie zum Thema Asthma und wir sollen sowas wie einen Versuch mit einbauen. Ich habe mal gehört, dass wenn man durch einen Strohhalm atmet, nachvollziehen kann, wie sich Asthmatiker fühlen, wenn sie keine Luft bekommen. Stimmt das? Und wenn nicht, Gibt es andere Versuche zu dem Thema? Smiley:)

...zur Frage

Wird ein Kupferdraht beim Leiten von Strom warm/heiss?

Icv will einen Kupferdraht als Leiter verwenden, weiss jedoch nicht ob dieser durch das Leiten von Strom erwärmt wird.

...zur Frage

Physik Versuch Reibungselektrizität?

Ich suche Versuche zur Reibungselektrizität.(Physik) Aber KEINE mit einem Luftballon das geht nicht... kennt ihr "Luftballon freie" Versuche zur Reibungselektrizität? Wenn ja könntet ihr mir kurz sagen wie sie heißen und mit ein paar Worten beschreiben worum es geht, sodass ich sie Googlen kann.

Danke!😆

...zur Frage

Leitfähigkeit von Säuren und Laugen je nach Mol/l?

Jey Leute, im Chemieunterricht haben wir heute einen Versuch gemacht, dabei haben wir Salzsäure und Natronlauge in verschiedene Reagenzgläser gegeben und sie verdünnt. Davor haben wir jeweils die Leitfähigkeit gemessen. So hatten wir dann für beides Werte für 2mol/l, 1mol/l, 0,5mol/l und o,1mol/l. Irgendwie kam da aber nicht so ganz was sinnvolles raus...

Salzsäure (ist noch relativ logisch): 2mol/l: 20-22V, 1mol/l : 20-23V, 0,5mol/l: 23V und 0,1mol/l: 25V

Bei der Natronlauge kam dann was komisches raus 2mol/l: 23V 1mol/l: 24,9V 0,5mol/l: 24V 0,1mol/l: 24,8V

Bei der Säure steigt es an, aber da?... (Außerdem kann es eventuell sein, dass wir zwischendrin Säure und Lauge vertauscht haben...)

Jedenfalls sollen wir ein Diagramm dazu machen, aber wen die Werte total falsch sind..?? Wisst ihr, ob das so ungefähr stimmen kann? Und welchen Zusammenhang wir eigentlich hätten entdecken müssen?

(Achso: Ja, ich hab das vorher gegoogelt und nein, ich hab nichts gefunden, was mir geholfen hätte)

Danke :*

...zur Frage

was bedeutet die zeitliche Änderung des elektrischen stroms?

Hallo, ich bin bei meiner recherche für meine gfs über magnetfelder aud des satz gestoßen . was bedeutet das?

...zur Frage

unerwünschte Wirkungen der elektrischen Stroms bei geräten?

hat jemand dafür beispiele ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?