Wirkung von Kräften?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kräfte ändern die gleichförmige Bewegung (dazu zählt auch die Ruhe) von Körpern. Immer, wenn etwas beschleunigt, gebremst, abgelenkt wird, sind da Kräfte im Spiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kraft hat in der Physik die Einheit N (Newton), und berechnet sich mit m * g
also Masse in Kilogramm multipliziert mit der Beschleunigung wenn etwas herunterfällt, welches ca. 9,81 meter pro sekunde in quadrat ist.

Wenn N aus irgendeinem Grund größer wird, dann weil die Erdanziehungskraft größer geworden ist (Dinge fallen schneller herunter) oder die Masse hat zugenommen. Beides ist faktisch unrealistisch. Meistens ist es eher so, dass Kräfter zusammen addiert oder subdrahiert wird, z.B bei einer Kollision.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die auf einen Körper wirkende Kraft ändert 

1.  Betrag und/oder Richtung der Geschwindigkeit des Körpers

und/oder 

2.  die Form des Körpers

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kräfte erkennt man nur an den Wirkungen:

1) Bewegungsänderung,

2) Formänderung, oder

3) beides Zusammen.

Unter Bewegungsänderung versteht man nicht nur Zuwachs oder Abnahme der Geschwindigkeit, sondern auch Richtungsänderung.

Unter Formänderung versteht man nicht nur die plastische- sondern auch die elastische Änderung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?