Wirkung von emla creme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn man es korrekt anwendet = nur einmal dick auftragen, luftdicht mit Folie ( aber kein Alu!!! ) abkleben und möglichst exakt 45 Minuten einwirken lassen - - dann ist es beinahe genau so gut wie eine Spritze - nur das es nicht piekst.... :-)))

Ich habe emla auch vor Blutabnahmen benutzt und könnte mit vorstellen, dass es auch die Schmerzen zumindest stark reduziert, wenn Du Dir ein Bnp stechen lässt. Du solltest die Salbe entsprechend lang einwirken lassen. Am wirkungsvollsten ist es, wenn Du die Salbe mehrfach aufträgst und dann die Stelle mit Alu-Folie abdeckst. Dass Du gar nichts spürst, bezweifle ich. Aber wahrscheinlich wirst Du die Prozedur nicht als Schmerz empfinden.

Was möchtest Du wissen?