Wirkung der Pille nach längerer Pause

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

schau mal in den Beipackzettel. Dort ist es immer ziemlich genau beschrieben. Wenn du sie am 1. Tag deiner Periode angefangen hast zu nehmen, dann bist du sofort geschützt. Bei meiner steht weiterhin drin, dass wenn man erst ab dem 2. bis 5. der Periode anfängt sie zu nehmen, dass man dann erst 7 Tage zusätzlich verhüten muss. Ich kann dir leider nicht genau sagen wie es ist, wenn man sie völlig unabhängig seiner Tage angefangen hat. In dem Fall fragst du am besten bei deinem Arzt nach

Wenn du mit der Pille am 1.Tag deiner Periode anfängst,bist du sofort geschützt.

Wieso muss man denn die Pille pausieren?

Und wieso sollte es jetzt anders sein als bei deiner ersten Einname vor fünf Jahren? Wenn man die Pille am ersten Tag der Periode beginnt, ist man auch sofort geschützt. So steht es doch in jeder Packungsbeilage. Drei Wochen dauert das nie. Woher hast du das denn?

Ich war krank und habe lange Antibiotika bekommen... Naja vor 5 Jahren als ich angefangen habe meinte meine Frauenärztin es dauert 3 Monate eh sie wirkt... Aber dankeschön und ich gucke mal in die Packungsbeilage. LG

0
@perry01

Da würde ich den Arzt wechseln. Oder sie meinte, dass es drei Monate dauern kann, bis sich der Körper drauf eingestellt hat. Schutz hast du bei einphasigen Mikropillen bei korrekter Ersteinnahme immer sofort.

0

Was möchtest Du wissen?