Wirkung der Pille bei Erbrechen 4 Stunden nach Einnahme?

5 Antworten

Kosten Kondome inzwischen wirklich solch ein Vermögen, dass man lieber das Risiko einer Schwangerschaft eingeht, anstatt sich eine Packung davon zuzulegen, auch wenn das vielleicht nicht nötig sein sollte?

Kondome werden vollkommen überbewertet...

Früher sind wir panisch geworden, weil wir keine Kondome mehr in der Tasche hatten, heute werden sie panisch, weil sie ne Pille wieder auswürgen...

0

sie würden nicht schreiben 3-4 stunden wenn es nicht 100 pro sicher wäre. mit 4 stunden müsstest du auf der sicheren seite sein. wenn du bedenken hast, ruf doch deinen frauenarzt an und frag.

Hallo Annika94

Wenn du erst 4 Stunden nach der Einnahme der Pille erbrochen hast dann waren die Wirkstoffe schon in deinem Körper. Wenn dir so etwas wieder passiert dann nimm nicht sofort eine Pille nach sondern warte etwas mit dem Nachnehmen. Du musst nur darauf achten dass der Zeitabstand zur letzten wirksamen Pille 36 Stunden (4+12) nicht übersteigt.

Du brauchst auch nicht zusätzlich verhüten. Wenn das Blister zu Ende ist dann gehst du geschützt früher in die Pause als sonst. Sobald du 14 Pillen regelmäßig genommen hast kannst du bei vollem Schutz in die Pause gehen.

Gruß HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?