Wirkung der Pille + Antibiotikum

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kannst du machen wie du willst. Ohne Pause bist du natürlich schneller wieder geschützt.

themississippi 24.03.2015, 14:01

Meine FA hat gesagt, dass ich die Pause nicht auslassen muss, sondern dann einfach ab der ersten Pille des neuen Blisterstreifens geschützt wäre. Aber ich wäre gerne so schnell wie möglich wieder geschützt. Also meinst du dass ich die Pause auslassen kann und dann nach der insgesamt 7. Pille geschützt bin? (Antibiotikum-Einnahme war nicht oral, nur vaginal)

0
Verhueter 25.03.2015, 00:41
@themississippi

sondern dann einfach ab der ersten Pille des neuen Blisterstreifens geschützt wäre.

Das stimmt nicht. Wenn vor der Pause der Schutz verloren geht, kann sich über die Pause niemals ein Schutz aufbauen - in der Zeit werden ja eben keine Hormone genommen.

(Antibiotikum-Einnahme war nicht oral, nur vaginal)

Dann gibt es eigentlich gar keine Beeinträchtigung. :-/

0
themississippi 26.03.2015, 11:18

Ja das habe ich nämlich auch gedacht und war mir deshalb nicht sicher. Ich werde jetzt einfach noch sieben Pillen ohne gleichzeitige Antibiotika-Einnahme nehmen, dann bin ich hoffentlich auf der sicheren Seite. Danke für deine Hilfe

0
themississippi 27.03.2015, 09:47

Es handelt sich um Arilin Vaginalzäpchen. Habe auch schon gehört, dass diese evtl. gar keinen Einfluss auf die Antibabypille haben, aber meine FA hat mir eben gesagt, dass die Wirkung nicht mehr gewährleistet ist

0

Hallo sippi

In diesem Fall ist es das Beste wenn du die Pause auslässt und gleich mit dem nächsten Blister weitermachst. Am Ende dieses Blisters gehst du dann in die Pause. Dein Schutz beginnt dann nach der 7. Pille

Gruß HobbyTfz

Ich nehme immer den aktuellen Blister zu Ende und nehme nach der Pause noch 7 Pillen ein. Danach verzichte ich auf Kondom. Sicher ist sicher und ein Antibiotikum behindert die Pille ja nicht nur beim runterschlucken, die reichert sich ja im Körper an!

du nimmst  dein blister  genau  so weiter ein  und machst  genau so  die pause  wir  wenn du kein antibiotikum nehmen würdest..( also aucvh die  6  die noch übrig sind  weiternehmen , aber ---  du  nimmst  erst  7  neu pillen/neuer  blister  bevor du  ohne verhütung --also ohne kondom  GV hast .ansonsten  IMMMER NUR MIT KONDOM ARBEITEN !!! :.)

Du nimmst den Blister bis zum Ende, egal wie viele Pillen noch drin sind. Und dann Pause. Dann wieder normal die Pille nehmen.. alles gut.

Verhueter 23.03.2015, 14:01

Wieso soll sie länger als nötig auf ihren Schutz warten?

0
Warg1 23.03.2015, 14:03
@Verhueter

Weil man nicht wie ein Dussel seinen Körper Achterbahn fahren lässt? Frag mal ne Frauenärztin. Aber da gehen Leute mit dem Namen wohl eher nicht hin.. weil.. FRAUENarzt

0
Verhueter 23.03.2015, 14:05
@Warg1

Achterbahn? Wie kommst du auf Achterbahn?

0
Warg1 23.03.2015, 14:06
@Verhueter

Was sollen die Debatten, quater woanders. 

0
Verhueter 23.03.2015, 14:13
@Warg1

Quatern? Was soll das denn sein?

Es ist einfach Unfug, noch länger ungeschützt zu bleiben.

1
RonjaVera 23.03.2015, 14:15
@Warg1

Wenn man die Pille duchgehend nimmt, fährt der Körper wohl weniger Achterbahn, als wenn man alle 3 Wochen eine Hormon-Pause einlegt.

3
Warg1 23.03.2015, 14:18
@RonjaVera

genau das sagt einem ein Gynäkologe, eben. 

1
eggenberg1 23.03.2015, 20:37
@Verhueter

was  schreibst du denn für einen quatsch  @verhüter-- wenn sie die  pillenpackung vollständig   einnimmt --trotz antibiotikums  ,den blister also   zu ende  einnimmt,  dann  ist sie eben nicht geschützt , weil das antibiotikum das verhindert-- klaro -- nach der pillenpause nimmt sie 7  neu  pillen aus dem neuen blister und ist  DANN auch wieder geschützt ,bis dahin schützs sie  sich  durch konsom !  fragen ? die  6 noch ffenstehenden pillen  auszulassen würde ein hormondurcheinander im körper verursachen  und es käme  verfrüht zu einer abbruchblutung , die nicht erwünscht ist und auch vollkmmen unnütz ist .

0
eggenberg1 23.03.2015, 20:38
@Verhueter

verhüter  bist ein bischen durcheinander  -- schlaf dich mal aus !!

0
Verhueter 24.03.2015, 01:22
@eggenberg1

Die Pause soll ausgelassen werden. Wer ist hier nicht ausgeschlafen?

1
RonjaVera 24.03.2015, 08:23
@eggenberg1

Verhüter hat schon recht. Sie soll die Pause einfach auslassen, dann ist sie schneller wieder geschützt.

1

Was möchtest Du wissen?