Wirkung der Hormone im Körper?

2 Antworten

Hm... mal versuchen.

Hormone sind sogenannte Botenstoffe, mit denen Teile des Körpers mit anderen Teilen kommunizieren, ohne dabei Nerven zu benutzen.

Die Botenstoffe werden von sog. endokrinen Organen (Drüsen, aber auch Fettgewebe) ins Blut abgegeben. Auf anderen Organen gibt es Empfänger (sog. Rezeptoren) für diese Botenstoffe. Setzt sich ein Hormon auf solch einen Rezeptor, werden in der Zelle bestimmte Vorgänge ausgelöst.

Für ein Hormon kann es Rezeptoren unterschiedlicher Funktion auf unterschiedlichen Organen geben.

Viele Hormone sind über eine Rückkopplung mit dem ausschüttenden Organ verbunden, so dass weniger Hormone ausgeschüttet werden, wenn schon genügend davon im Blut vorhanden sind.

Das ist sehr verkürzt und vereinfacht. Ausführlicher gibt es das in Lehrbüchern oder Wikipedia.

Was möchtest Du wissen?