Wirkung auf den Leser beim Stillmittel Hendiadyoin?

3 Antworten

Es kommt weniger auf das Stilmittel direkt an. Eher auf das,was in diesem Textabschnitt geschrieben wird.

Es stillt durch Dopplung meinen Worthunger. 

P.S.: Stilmittel

Gruß, earnest

ein Sachverhalt wird durch die Doppelung hervorgehoben

Ich verstehe Englisch kann aber nicht sprechen?

Ich verstehe Englisch sehr gut (außer paar schwierige Wörter, was aber ganz natürlich ist), nur das Problem ist dass ich kaum Englisch sprechen kann. Ich würde aber auch gerne Englisch sprechen können, wie soll ich das nur lernen?

...zur Frage

"Die Jüdin von Toledo" von Grillparzer Zusammenfassung?

Ich muss ein Referat über "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer halten.Hat jemand eine ausführliche Inhaltszusammenfassung?

...zur Frage

Welche Wirkung haben jeweils auktoriales und personelles Erzählen auf den Leser?

Hallo Liebe Community,

ich stehe kurz vor meiner Deutschklausur und stelle deshalb die Frage, was ein auktorielles und personelles Erzählen in der Literatur jeweils für eine Auswirkung auf den Leser haben? Was will der Autor damit beim Leser erreichen? Welche Auswirkungen hat es auf den Leser? Was beide Erzählvarianten jeweils sind weiß ich, möchte da aber gerne etwas tiefgründiger gehen.

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einem Hendiadyoin, einer Redundanz, einer Synonymenhäufung und einem Tautologie?

Ist das nicht alles synonym?

...zur Frage

Wie bekomme ich in Deutsch/ Englisch gute Noten?

Nächstes Jahr mache ich meinen Realschulabschluss. Mir ist wichtig, dass dieser gut sein wird. Ich weiß, dass es mir leicht fallen wird, in Mathe und allen Nebenfächern einen Zweier-Durchschnitt zu schaffen. Bei Englisch und Deutsch bin ich mir da weniger sicher. Ich hatte mein gesammtes Leben in Deutsch und Englisch mittelmäßige Noten, ohne jemals dafür gelernt zu haben. Wie lerne ich überhaupt für Sprachen? Vocabeln lernen ist selbstverständlich.

Mfg Jan

...zur Frage

Stilmittel und ihre Wirkung

Hey,ich überlege mir gerade die Wirkung einiger Stilmittel, bei einer Alliteration, Anapher oder so ist das ja noch einfach.

Aber zu Antithese, Chiasmus, Inversion, Klimax, Polysyndeton, Polyptoton, rhetorische Frage und Trikolon fällt mir irgendwie nichts ein.

Ich weiß, die waren mir auch erst nicht so geläufig. Aber ich weiß schon was diese Stilmittel sind, also die Bedeutung, ich brauch nur Hilfe bei der Deutung bzw. Wirkung beim Leser.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?