Wirkt Zimt als natürliches Fungizid gegen Schimmel?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

gehört und versucht hab ichs aber null erfolg

3

Danke für den Erfahrungswert :) Darf ich nachfragen, bei was für einer Pflanze und in welcher Anbringungsform (Pulver, Gießwasser...) du es versucht hast?

0

Wenn die Schimmelpilze Tapetenkleister und Silicon mögen, dann finden sie ganz bestimmt auch Zimt ziemlich Lecker.

Orchidee (Phalaenopsis) bekommt gelbes Blatt, zu feucht oder zu trocken?

Hallo, ich habe eine orchidee die jetzt auch grade blüht (phalaenopsis) die wir in einem pflanzkübel ohne löcher und topfeinsatz bekommen haben, sie ist da mit einer anderen einfach reingepflanzt. jetzt wirft sie plötzlich blüten ab und bekommt ein gelbes blatt, ich hab mal nachgesehen, und die wurzeln sind noch recht grün und dick (was man von oben sieht) ich habe von oben etwas schimmel gesehen daher frag ich mich jetzt ob die einfach fault, sie wurde aber so wie sie ist in einem tropenhaus erworben, die müssten doch eigentlich wissen wie man sowas einpflanzen muss oder? ich mag ungern die zwei orchideen noch während der blüte da rausnehmen und mit luftigerem substrat eintopfen, es handelt sich um eine phalaenopsis mit kleinen blüten die verzweigt sind (hoffe ich habe die art richtig bestimmt :). den blütenabwurf konnte ich schon vorläufig stoppen durch ein umstellen da ich auf zugluft getippt habe, aber das gelbe blatt macht mir sorgen da sie noch so grüne wurzeln von oben hat. also was soll ich machen? doch während der blüte umtopfen? oder auf gut glück gießen und hoffen das es das war? kann ich eventuell an dem gelben blatt erkennen ob es zu wenig oder zu viel wasser ist? es sieht nicht schlaff aus es ist einfach nur gelb geworden. Danke

...zur Frage

Sukkulenten schimmeln?

Also ich habe letztens ziemlich viele Sukkulenten gekauft und sie umgetopft in neue Erde und so weiter... das Wasser kann eig apfliesen.. also es ist so das ich bei den meisten unten im Topf Kiesel habe damit die Wurzeln nicht anfangen zu faulen oder so.. auserdem giese ich sie auch nicht zu oft.. Jz aber haben Sie angefangen zu schimmeln.. nicht alle aber viele.. aber halt nur die die neu dazu gekommen sind.
Bei manchen schimmelt nur die Erde.. bei einer anderen die Wurzeln.. oder manche schimmeln auch selbst.. ein bild von einer der schlimmsten folgt.
So meine Frage ist warum das passiert also welche Ursachen das hat.
Und wie ich die Pflanzen retten kann..(bei den meisten ist nur wenig Schimmel auf der Erde bzw. bisschen auf den Pflanzen nicht so wie bei der auf dem Bild, die ist natürlich nicht mehr zu retten)

...zur Frage

orchidee schimmelt! was soll ich tun?

Hey ^^

also ich hab meine erste orchidee und demzufollge nicht so viel erfahrung.

ich geh eigendlich sehr behutsam mit ihr um das heißt sie steht nie feucht und auch nicht in der prallen sonne und steht auch immer am selben ort.

so nun ist mir vor ein paar wochen aufgefallen das ein blatt gelb wird, dieses war abgebrochen (keine ehnung warum oder ob das schon beim kauf so war) hab das abgebrochene blatt dann einfach weg geschmissen und mir nix dabei gedacht.

der rest (son kleiner stummel) vom blatt ist dann vertrocknet und ich hab mir auch darüber keine gedanken gemacht.

jetzt jedoch fing ein 2 blatt an gelb zu werden und ich hab mir sorgen gemacht, jetzt hab ich den vertrockneten stummel entfernt und darunter ist weißer schimmel!!!

der schimmel ist nun auf dem anderen blatt was eigendlich gesund ist und geht auch ziemlich tief rein so das es auch nix nützt das blatt einfach zu entfernen. (siehe fotos)

was soll ich nun tun????

...zur Frage

Zimtbaum pflanzen?

Kann man hier in deutschland zimtbäume pflanzen? Oder braucht man dafür ein gewächshaus oder so? Weil ich liebe zimt und es wäre cool soeinen Baum zu haben. ;D Danke! ☺️

...zur Frage

Schimmelbildung an der Außenwand trotz Einfachverglasung?

Ein Gutachter ist zu dem Ergebniss gekommen, dass der Mieter den Schimmel im Schlafzimmer selber verursacht hat, - eben durch falsches Lüfungs- und Heizverhalten.

Eckdaten: Haus Baujahr 1961, Einfachverglasung. Keine Modernisierungsmaßnahmen seitdem. Kellerwand 110 Digits (die unter dem Schimmelflecken im Schlafzimmer). Außenwand Schlafzimmer: Sockel 45 Digits, Temperartur 8,7 Grad. (dort wo der Schimmel war). Der Gutachter schließt aus, dass die feuchte, schimmelige Kellerwand keine Beteiligung an dem Schimmelflecken im Schlafzimmer genau darüber hat!! Die Betondecke hätte die Ausbreitung der Feuchtigkeit verhindert, die Wärmebrücke wäre nur dadurch verstärkt worden!

Innentemperatur 20 Grad, Außentemperatur 7 Grad (ca.). Einfachverglasung am Tag der Begutachtung.

Der Mieter hat 3 bis 5 mal tgl 5 bis 15 Minuten gelüftet, was im Gutachten keinerlei Erwähnung und der Gutachter dies auch nicht berücksichtigt hat.

Die Frage lautet: kann sich grundsätzlich kein Schimmel an einer Wärmebrücke bilden, wenn Einfachverglasung vorhanden ist? Und ist die Schimmelbildung in so einem Fall immer Schuld des Mieters, der dann einfach unzureichende Luftungsmaßnahmen unternahm? Gibt es iwo brauchbare Vorschläge, wie man bei Einfachverglasung richtig und korrekt ein Schlafzimmer heizt und belüftet? Danke

...zur Frage

Wie heißt dieser Pilz in einem Blumenkasten?

Hallo, in einem konstant leicht feucht gehaltenen Blumenkasten mit Humus als Substrat und mit Moosauflage (Ob das Moos anwächst kann ich nicht sagen) wächst etwas Weißes gen Tageslicht.

Ich denke es ist ein Pilz - aber wo kommt der her und wie heißt sowas?

Besser als Schimmel, sag ich mir - stimmt das?

Vielen Dank.

P.S.: Siehe Bild

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?