Wirkt verdorbener Fisch sofort?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke, das hättest Du schon am Sonntag bemerkt.

"Das heißt, dass man dann davon ausgehen kann, an einer Fischvergiftung erkrankt zu sein, wenn sich kurz nach dem Verzehr der Fischmahlzeit unangenehme Symptome im Magen- und Darmbereich, zum Beispiel Durchfälle, Erbrechen und Bauchschmerzen, bemerkbar machen. "

http://symptomat.de/Fischvergiftung

Möglicherweise hast Du Dir gleichzeitig einen Magen-Darm-Virus eingefangen.

Da das aber hier niemand wissen kann, solltest Du - sobald es Dir möglich ist - zum Arzt gehen.

eine Lebensmittelvergiftung macht sich in der Regel 2-6 Stunden nach Aufnahme der Nahrung bemerkbar. Geh zum Arzt, könnte auch was virales sein.

der fisch war verdorben, die folgen davon spürst du gerade. es dauert also ein wenig, bis die darmflora geschädigt wird, nur gift in ausreichender menge wirkt sofort...

Das kann davon sein ja, aber normal schmeckt man das wenn der Fisch verdorben ist.. es sei denn er war übersalzen.

Würde mal zum Arzt und ne Stuhlprobe abgeben.

Es kommt drauf an, womit der Fisch verdorben war. Hat jemand draufgeniest, dann kann das natürlich dauern, bis die Grippe losgeht.

Was möchtest Du wissen?