Wirkt sich Pfefferminztee basisch aus auf den Stoffwechsel

2 Antworten

Ich empfehle dir, zu deiner Diät, Grünen-Tee zu trinken! Er hilft deinem Körper auf viele unterschiedliche Art und Weisen. Wenn er dir so nicht schmeckt, probiere ihn mit etwas Zimt aufzupeppen.

Zimt ist ein sehr gutes Gewürz, wenn es ums Abnehmen geht!

LG MiniStrawberry

Also seit den 20er Jahren ist die reine basische Ernährung sehr umstritten.... und jeder Tee außer schwarzer Tee ist mehr oder weniger basisch....

aber wie sich Pfefferminze auf Deinen Stoffwechsel auswirkt kann man nicht sagen.

Pfefferminze oder Nana-Minze oder ein der rd. 40 anderen Minzarten haben ätherische Öle die gut sind aber das hat nichts mit dem Stoffwechsel zu tun.

Für den Stoffwechsel sind andren Tees wichtiger z.B. Hanftee oder Mate. Je nach dem wie diese Tees auf den Stoffwechsel wirken sollen.

Und wenn Du basische Tees suchst mehr Kräuter, mehr Äpfel, mehr Rooibos keinen Oolong, gelben oder schwarzen Tee.

Was bedeutet es für den Boden, wenn ein Dünger basisch wirkt?

...zur Frage

Welche Tees sind basisch?

Welche Tees sind basisch? Alle außer schwarzem Tee? Oder gibt es welche, die besonders basisch sind?

Helfen basische Tees auch, den ph-Wert im Mund zu regulieren?

Danke :)

...zur Frage

1,5 Liter Pfefferminztee.....zu viel?

Ich trinke momentan ca 1,5 Liter ungesüßten Pfefferminztee am Tag. Schadet das in irgendeiner Weise?

...zur Frage

Pfefferminztee als Abführtee

Wieviel muss ich trinken, das er Abführend wirkt?? ca. 3 Liter oder?

...zur Frage

Puffersystem im Blut - Wirkt Schärfe sauer oder basisch?

Unser Blut hat ja ein Puffersystem. Je nach dem was man isst kann das Blut zu sauer oder zu basisch werden. Welche Lebensmittel wirken basisch ? Das sind ja die gesunden Lebensmittel oder ? Wirkt Schärfe basisch oder sauer ? Kann es schaden extrem scharf zu essen ?

...zur Frage

Kann Tee süchtig machen?

Kurz gefasst leide ich unter chronischen Blasenentzündungen und versuche diese jetzt mit verschiedenen Mitteln zu behandeln die mir mein Urologe empfohlen hat. Ich trinke aber schon länger jetzt (glaube schon 3 Wochen) Blasen und Nieren Tee und wenn ich einen Tag keins trinke fühle ich mich total schlecht und denke ich bekomme jetzt eine Blasenentzündung. Ich habe jede Minute Angst davor, ohne hin schon. Aber ohne den Tee fühle ich mich verloren. Nehme es schon mit wenn ich bei meinem Freund schlafe. Deswegen wollte ich fragen ob Tee süchtig oder gar Abhängig machen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?